Start Aktuelles Prinzenstraße: 27-jähriger Mann bei Unfall schwer verletzt

Prinzenstraße: 27-jähriger Mann bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 26 Sekunden
0
TEILEN
Per Rettungshubschrauber wurde eine Notärztin aus Köln eingeflogen. (Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Per Rettungshubschrauber wurde eine Notärztin aus Köln eingeflogen. (Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Auf einem privaten Firmengelände an der Prinzenstraße in Ohligs  ereignete sich am Freitagmittag, gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Aus bislang unbekannter Ursache überrollte das Auto eines 48-Jährigen den 27-jährigen Wuppertaler. Dieser zog sich dadurch lebensgefährliche Verletzungen zu.

Notärztin aus Köln eingeflogen

Der schwer verletzte Patient wurde mit dem Rettungswagen, unter Begleitung der aus Köln mit dem Rettungshubschrauber eingeflogenen Notärztin, ins Klinikum gebracht. Einige Mitarbeiter der Firma wurden außerdem zunächst sanitätsdienstlich und im weiteren Verlauf von der Notfallseelsorge betreut. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here