Start Aktuelles Raum „Solingen“ in Aue eröffnet

Raum „Solingen“ in Aue eröffnet

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 23 Sekunden
0
TEILEN
Bürgemeister Ernst Lauterjung, Dipl.-Ökonom Markus Klein und der Auer Bürgermeister Heinrich Kohl eröffneten jetzt den Raum
Bürgemeister Ernst Lauterjung, Dipl.-Ökonom Markus Klein und der Auer Bürgermeister Heinrich Kohl eröffneten jetzt den Raum "Solingen". (Foto: © Jana Hecker)

AUE (red) – Im Solinger Rathaus gibt es schon länger den Sitzungsraum „Aue“; nun hat die sächsische Partnerstadt nachgezogen: Jetzt wurde der Raum „Solingen“ vom Solinger Bürgermeister Ernst Lauterjung eingeweiht – und zwar in der Auer Steuerberatungs- und Wirtschaftskanzlei von Markus Klein, der Mitglied im Städtepartnerschaftsverein Aue – Solingen e.V. ist. Im Raum „Solingen“ wird sich künftig unter anderem der Partnerschaftsverein treffen.

Seit Januar Teil der Kreisstadt Aue-Bad Schlema

Aue ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema im sächsischen Erzgebirgskreis und gehört zum Städtebund Silberberg.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here