Start Aktuelles Remscheid: Solinger Motorradfahrer (19) verletzt sich bei Unfall schwer

Remscheid: Solinger Motorradfahrer (19) verletzt sich bei Unfall schwer

0
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

REMSCHEID (ots) – Am gestrigen Samstagabend, gegen 22:20 Uhr, wurde ein Motorradfahrer aus Solingen bei einem Verkehrsunfall in Remscheid schwer verletzt. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad BMW die Wüstenhagener Straße in Remscheid in östliche Richtung. Kurz vor der Einmündung zur Straße Auf dem Langefeld setzte er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Pkw an.

Anzeige

Kontrolle über das Motorrad verloren

Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Zu einer Kollision mit dem Pkw kam es dabei nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro, so die Polizei. Der Kradfahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo er aufgrund der Schwere der Verletzungen stationär aufgenommen wurde.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelRehaSport Zentrum: Tag der offenen Tür
Nächster ArtikelWorkshops: „Acryl pur“ oder „Fantastische Welten“
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein