Start Aktuelles Sanierung der Burger Landstraße beginnt

Sanierung der Burger Landstraße beginnt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 28 Sekunden
0
TEILEN
Die Burger Landstraße wird saniert. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Burger Landstraße wird saniert. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Ab dem morgigen Montag, 14. Oktober, wird die Burger Landstraße im Abschnitt zwischen Birken und Stadtwald saniert. Die Arbeiten laufen im Auftrag des Landesbetriebs Straßen NRW zeitgleich mit den Bauarbeiten im Ortskern von Unterburg. Ziel sei es, die Dauer der notwendigen Beinträchtigungen insgesamt so gering wie möglich zu halten.

Es wird keine Vollsperrungen geben

Gearbeitet wird in mehreren Bauabschnitten. Nachdem bereits im Sommer erste Vorarbeiten erledigt worden sind, werden nun Teilflächen im Vollausbau saniert, während bei anderen nur die Decke erneuert wird. Vollsperrungen gibt es nicht, aber bis zum Frühjahr 2020 ist damit zu rechnen, dass die Fahrbahn abschnittsweise halbseitig gesperrt ist und der Verkehr mit einer Ampel geregelt wird.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here