Start Aktuelles Schlagbaum: Hochmasten werden gewartet

Schlagbaum: Hochmasten werden gewartet

0
Die Kreuzung Schlagbaum und die Konrad-Adenauer-Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Kreuzung Schlagbaum und die Konrad-Adenauer-Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (red) – Am kommenden Mittwoch, 20. Juli, werden im Zuge der jährlichen Bauwerksprüfung die Hochmasten der Straßenbeleuchtung an der Kreuzung Schlagbaum gewartet. Das teilt jetzt die Stadtverwaltung mit. Es geht um insgesamt neun Hochmasten, die zwischen 20 Metern und 35 Meter hoch sind.

Anzeige

Einschränkungen in der verkehrsarmen Zeit

Das Team ist etwa ab 8 Uhr vor Ort, zu Einschränkungen kommt es vor allem in der verkehrsarmen Zeit zwischen ca. 8.30 und 15 Uhr. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen, da unterschiedliche Fahrspuren zeitweise dem Verkehr entzogen werden. Mögliche Nacharbeiten werden bis spätestens 20 Uhr ausgeführt, auch dabei werden Hauptverkehrszeiten vermieden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelStadt verschickt wieder Gebührenbescheide
Nächster ArtikelKunden-Center der Stadtwerke bleibt geschlossen
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein