Start Aktuelles Schwertstraße: Auto überschlägt sich bei Alkoholfahrt

Schwertstraße: Auto überschlägt sich bei Alkoholfahrt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – In der vergangenen Nacht, gegen 01.50 Uhr, überschlug sich ein Fahrzeug auf der Schwertstraße in Mitte. Ein 26-jähriger Opelfahrer befuhr die Schwert- in Richtung Dorperstraße, als er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Straßenschild. Anschließend überschlug sich der Opel und landete auf dem Dach. Dabei beschädigte er einen geparkten Mazda.

Polizei kassiert den Führerschein

Die Polizisten stellten bei dem 26-Jährigen Alkoholgeruch fest und nahmen ihn deshalb zur Blutprobe mit auf die Wache. Der Solinger durfte – im Gegensatz zu seinem Führerschein – nach kurzer Zeit die Wache wieder verlassen. Aufgrund des Unfalls zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf 12.000 Euro geschätzt.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here