Start Aktuelles September startet mit stadtweiter Kunstaktion

September startet mit stadtweiter Kunstaktion

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 13 Sekunden
0
TEILEN
Heute stellten Dirk Balke, Joachim Radtke und Oberbürgermeister Tim Kurzbach (v. li.) im Kunstmuseum die vom 1. bis 10. September laufende stadtweite Kunstaktion vor. (Foto: © Martina Hörle)
Heute stellten Dirk Balke, Joachim Radtke und Oberbürgermeister Tim Kurzbach (v. li.) im Kunstmuseum die vom 1. bis 10. September laufende stadtweite Kunstaktion vor. (Foto: © Martina Hörle)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (mh) – Im September kommen Solinger Künstlerinnen und Künstler, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind, groß raus: Das Stadtmarketing lässt 38 Großleinwände im Format 18/1 ebenso individuell wie artifiziell plakatieren. Zum Vergleich: Dieses Format ist 18 Mal so groß wie eine DIN A1-Fläche, also etwa 2,52 m x 3,56 m – eine beeindruckende Größe für ein Kunstwerk.

38 Künstler gestalten Großleinwände

Oberbürgermeister Tim Kurzbach stellte die Aktion heute gemeinsam mit Joachim Radtke vom Stadtmarketing und Dirk Balke, der als Gräfrather Künstler und Galerist die Kampagne angeregt hat, vor. „Unter normalen Umständen hätten ja zu dieser Zeit unsere großen Lichterfeste stattgefunden“, führte Dirk Balke auf. „Gräfrather Lichterzauber, Lichternacht im Südpark und Wald leuchtet sind natürlich absolute Highlights. Hier können die Künstler ihre Werke zeigen, verkaufen, neue Kontakte knüpfen. Wenn so etwas ausfällt, tut das weh.“

In einem Gespräch mit Rainer Franke vom Walder Werbering entstand dann die Idee der Großflächen-Ausstellung. „Wir mussten einen Rahmen setzen“, so Balke. Daher wurde diese Aktion auf die bildende Kunst beschränkt. Gezeigt werden die klassischen Kunstrichtungen Fotografie, Malerei und Skulptur.

Joachim Radtke vom Stadtmarketing erklärt die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „3 aus 38“. (Foto: © Martina Hörle)
Joachim Radtke vom Stadtmarketing erklärt die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „3 aus 38“. (Foto: © Martina Hörle)

Kreativität, Kunst und Kultur machen das Leben in unserer Stadt aus“, betonte Oberbürgermeister Kurzbach. „Deshalb freue ich mich, dass wir auf diese Weise trotz der Corona-Krise den Kulturschaffenden Raum geben können.“ Und Joachim Radtke ergänzte: „Von der Kunst im öffentlichen Raum profitieren nicht nur das Stadtbild und die Solinger Kunstschaffenden, sondern ebenso die Solingerinnen und Solinger, die vom 1. bis 10. September mit besonders offenen Augen durch die Klingenstadt gehen.“ Aus der Plakatierung für die Lichterfeste wurde eine Plakatierung, die sich über die ganze Stadt hinzieht.

Kunstwerke zu gewinnen

Bei der Aktion „3 aus 38″ gibt es Kunstwerke zu gewinnen. Wer drei der Großleinwände entdeckt, fotografiert und als jpg-Datei bis zum 11. September per Mail an i.fiebich@solingen.de schickt, hat die Chance, eine von drei Lithografien oder Originalen zu gewinnen – und zwar eines der Werke, das er oder sie fotografiert hat. Für jeden der drei Preisträger stehen 2.000 Euro für den Ankauf bereit. Christian Busch von der Firma Walbusch übernimmt als Sponsor ein Drittel der Summe, das Stadtmarketing stellt die beiden anderen Anteile.

Auf dem Gesamtplakat sind alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler zu sehen. (Foto: © Martina Hörle)
Auf dem Gesamtplakat sind alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler zu sehen. (Foto: © Martina Hörle)

Zusätzlich erscheint ein Katalog, in dem die gezeigten Künstlerinnen und Künstler sowohl mit ihren Werken als auch ihrer Biografie auf einer Doppelseite vorgestellt werden. Die Auflage von 400 Exemplaren wird unter den Beteiligten aufgeteilt.

Teilnehmende Künstler

Dirk Balke, Petra Korte, Sabine Bohn, Tom Brenger, Heike Buschkotte-Leichsenring, Olga Vollmer, BiKo Heiderose Birkenstock-Kotalla, Moritz Albert, Peter Holtfreter, Judith Funke, Sabine Smith, Anita Kloten, Wladimir Vollmer, Frank Voß, Güdny Schneider-Mombaur, Maryam Sabri, Susanne Müller-Kölmel, Stefan Vitus Seeger, Peter Wischnewski, Ela Schneider und Michael Bauer-Brandes, Astrid Kirschey, Manuela Stein, Janine Werner, Conny Schüssler, Régis Noël, Peter Amann, Tuan Anh Do, Hans Brunne, Kamo Margaryan, Andre Peer, Ingo Schleutermann, Sabine Danielzig, Ulle Huth, Beatrix Deus, Boris von Reibnitz, Silke Widenka, Gerhard Lauster, Christina Koester

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here