Start Aktuelles Solinger „Scherenprofi“ bietet Stahlwaren von hoher Güte

Solinger „Scherenprofi“ bietet Stahlwaren von hoher Güte

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 47 Sekunden
0
TEILEN
Auf Herstellung und Vertrieb von Scheren für jeden denkbaren Bereich haben sich die
Auf Herstellung und Vertrieb von Scheren für jeden denkbaren Bereich haben sich die "Scherenprofis" der Firma NTS-Solingen in der Kohlfurth spezialisiert. (Foto: © B. Glumm)
Stadtwerke Solingen
Anzeige Stadt-Sparkasse Aktivia Aktivia

SOLINGEN (bgl) – Seit 2010 ist die Firma NTS an der Kohlfurther Straße, unweit des Café Hubraums beheimatet. Vorher waren Geschäftsräume und Werkstatt der „Scherenprofis“ an der Wuppertaler Straße in Gräfrath. Das Team um Chef Marcus Nied (42) hat sich auf eine klassische Solinger Kernkompetenz spezialisiert: Die Herstellung von Scheren im eigenen Familienbetrieb.

„Alle Scheren stellen wir bei uns hier selbst her und wir vermarkten sie dann auch“, erklärt Inhaber Marcus Nied. Die Produktpalette der Solinger „Scherenprofis“ ist üppig und reicht von Haar- und Friseurscheren über Hunde- und Fellscheren bis hin zu den klassischen Haushalts- und Küchenscheren. Aber auch Scheren für den industriellen und beruflichen Gebrauch werden an der Kohlfurther Straße hergestellt.

Nachhaltige Produktion in Handarbeit

Die Scherenrohlinge werden von Solingens Gesenkschmieden an die Firma NTS geliefert. „Die Hälfte der Produktionsarbeiten findet dann bei uns im Betrieb statt“, macht Marcus Nied deutlich. Dazu gehören selbstverständlich Schleifarbeiten, die von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgenommen werden. Aber auch die Endmontage findet in der NTS-Werkstatt statt.

Bei der Firma NTS wird alles per Hand hergestellt. Inhaber Marcus Nied (re.) mit seinem Mitarbeiter Alessandro Bosco. (Foto: © B. Glumm)
Bei der Firma NTS wird alles per Hand hergestellt. Inhaber Marcus Nied (re.) mit seinem Mitarbeiter Alessandro Bosco. (Foto: © B. Glumm)

Kundschaft hat das kleine Familienunternehmen inzwischen in der ganzen Welt. „Unsere Produkte werden im Handwerk klassisch hergestellt, das aber dann auch nachhaltig“, sagt Nied und zeigt auf das Dach seines Unternehmens. Dort befindet sich eine neue Photovoltaik-Anlage und speist sauberen Strom in Solingens Netz ein.

Reparatur- und Schleifservice bei Kunden sehr beliebt

Neben eigenen Produkten vertreiben die „Scherenprofis“ auch Schneidwaren diverser anderer Unternehmen. Dabei handelt es sich ausnahmslos um in Solingen gefertigte Qualitätserzeugnisse. Ganz besonders beliebt bei der Kundschaft ist der Reparatur- und Schleifservice.

Auch Vater Nied hilft noch im Familienbetrieb mit. Das Unternehmen profitiert von der jahrzehntelangen Erfahrung des Scherenexperten. (Foto: © B. Glumm)
Auch Vater Nied hilft noch im Familienbetrieb mit. Das Unternehmen profitiert von der jahrzehntelangen Erfahrung des Scherenexperten. (Foto: © B. Glumm)

Das fängt bei der Politur und dem Nachschliff an und geht beim Ersatz von Schrauben, Stoppern, Fingerhaken oder Fingerringen weiter. „Das Feedback der Kunden ist wirklich großartig und das wird auch immer mehr“, freut sich Marcus Nied. Solinger Schneidwaren mit hoher Qualität können mit entsprechender Pflege dem Besitzer lange Jahre Freude bereiten, betonen die „Scherenprofis“.

„Scherenprofis“: Klassischer Solinger Familienbetrieb

„Wir haben hier unsere Nische gefunden, in der wir uns wohlfühlen“, erklärt Marcus Nied stolz. Im Familienbetrieb sind derzeit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Auch Senior Nied ist nach wie vor mit von der Partie und lässt seine jahrzehntelange Erfahrung mit in die Arbeit der „Scherenprofis“ einfließen. „Mein Ziel ist es, irgendwann auch einmal ausbilden zu können“, hofft Marcus Nied auf eine mittelfristige Erweiterung seines Unternehmens.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here