Start Aktuelles Solinger Stadtspitze tagt in Gouda

Solinger Stadtspitze tagt in Gouda

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden
0
TEILEN
Der Solinger Verwaltungsvorstand reist kommende Woche für zwei Tage nach Gouda: v.li. Stadtdirektor Hartmut Hoferichter, Kämmerer Ralf Weeke, Schuldezernentin Dagmar Becker, Oberbürgermeister Tim Kurzbach und Ordnungsdezernent Jan Welzel. (Archivfoto: © B. Glumm)
Der Solinger Verwaltungsvorstand reist kommende Woche für zwei Tage nach Gouda: v.li. Stadtdirektor Hartmut Hoferichter, Kämmerer Ralf Weeke, Schuldezernentin Dagmar Becker, Oberbürgermeister Tim Kurzbach und Ordnungsdezernent Jan Welzel. (Archivfoto: © B. Glumm)

SOLINGEN (red) – Aus Anlass der 60-jährigen Städtepartnerschaft reist der Solinger Verwaltungsvorstand kommende Woche Freitag für zwei Tage zu einer gemeinsamen Sitzung mit den niederländischen Kollegen in die Partnerstadt Gouda. Das teilt jetzt die Stadtverwaltung mit. Schon lange gibt es bilaterale Kooperationen von Rat und Verwaltung aus Gouda und Solingen – zuletzt anlässlich der Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Kriegsendes und dem damit verbundenen Besuch der Ratsmitglieder von Gouda anlässlich der Solingen-Messe im Juni 2015.

Zweitägiger Besuch in Solingens Partnerstadt

Jetzt hat der Bürgermeister von Solingens niederländischer Partnerstadt Dr. Milo Schoenmakers eine Einladung an seinen Kollegen Tim Kurzbach und dessen Vorstandskollegen Stadtkämmerer Ralf Weeke, Ordnungsdezernent Jan Welzel, Beigeordnete Dagmar Becker und Stadtdirektor Harmut Hoferichter ausgesprochen, der der Solinger Oberbürgermeister gerne nachkommt. Auf der Tagesordnung der zweitägigen Beratungen stehen unter anderem die Themen „Integration und Flüchtlinge“, „Sicherheit, Ordnung und Prävention“, die verwaltungsinterne IT („E-Government“) sowie wirtschaftliche Themen wie die Chancen der 3D-Technologien, aber auch die Leerstände im Einzelhandel und auf Industrieflächen – ein Problem, mit dem auch Solingens Partnerstadt zu kämpfen hat. Eine Stadtführung durch Gouda sowie Besichtigungen des Nelson-Mandela-Zentrums und der in einer alten Schokoladenfabrik ansässigen Stadtbibliothek runden den Besuch ab.

Gouda und Solingen sind seit 1957 enge Partner

Die Städtepartnerschaft besteht seit dem Jahr 1957 und entwickelte sich aus früheren Kontakten zwischen den Musikvereinen beider Städte. Darauf folgten sowohl der Erfahrungsaustausch von Mandatsträgern und Stadtverwaltungen als auch gemeinsame Tagungen und Personalaustausch im Bereich der Altenpflege. Alljährlich finden zahlreiche Begegnungen auf der Ebene des Vereinslebens statt: im Fußball, beim Badminton und Schach, bei den Jugendfeuerwehren, um nur einige von vielen zu nennen. Die Blaskapelle „Gatenblazers“ ist regelmäßig beim Solinger Rosenmontagszug vertreten, und die Solinger Sängerjugend wird zu Konzerten nach Gouda eingeladen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here