Start Aktuelles Sonnenstraße: Feuer in Absauganlage

Sonnenstraße: Feuer in Absauganlage

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 44 Sekunden
0
TEILEN
Berufs- und Freiwillige Feuerwehren sind in Solingen Stützen, auf die sich die Bevölkerung verlassen kann. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Berufs- und Freiwillige Feuerwehren sind in Solingen Stützen, auf die sich die Bevölkerung verlassen kann. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (red) – Am Freitagmorgen rückte die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz an die Sonnenstraße in Mitte aus. Es brannte in einem metallverarbeitenden Betrieb in einer Absauganlage. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatten Mitarbeiter der Firma das Feuer bereits mit Feuerlöschern weitestgehend gelöscht, dabei erlitt eine Person eine Rauchgasvergiftung und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Hochleistungslüfter zur Entrauchung

Die Feuerwehr setzte zur Entrauchung des Gebäudes Hochleistungslüfter ein und führte Nachlöscharbeiten durch. Die Berufsfeuerwehr war mit den Löschzügen der Feuer- und Rettungswachen I (Mitte) und III (Wald) im Einsatz und wurde von einem Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes unterstützt.

Ausgehöhlter Baum brannte am Balkhauser Weg

Ebenfalls am Freitagmorgen rückte der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Mitte) zum Balkhauser Weg aus. In einem Waldstück, angrenzend an den Balkhauser Weg, brannte ein morscher, von innen ausgehöhlter Baum. Aufgrund der steilen Zuwegung erwiesen sich die Löscharbeiten und das Arbeiten mit der Kettensäge als äußerst schwierig. Der Baum wurde im Anschluss der Löscharbeiten vom Stadtdienst Natur und Umwelt gefällt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here