Start Aktuelles „Tag der Begegnung“ am Samstag von 10 bis 14 Uhr

„Tag der Begegnung“ am Samstag von 10 bis 14 Uhr

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 13 Sekunden
0
TEILEN
Am kommenden Samstag findet im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Wald ein
Am kommenden Samstag findet im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Wald ein "Tag der Begegnung" statt, zu dem alle Solinger eingeladen sind. Zuletzt fand der Begegnungstag vor vier Jahren im Walder Stadtsaal statt. (Foto: © Stadtdienst Integration)

SOLINGEN (red) – Am kommenden Samstag findet in Solingen wieder ein „Tag der Begegnung statt“. Zu diesem Begegnungstag sollen auf Anregung des Zuwanderer- und Integrationsrates alle neuzugewanderten Solingerinnen und Solinger eingeladen werden. Sie haben die Gelegenheit, andere Solingerinnen und Solinger kennenzulernen und mit ehrenamtlich Tätigen sowie mit Aktiven aus Kirchen, Vereinen, Verbänden (z.B. AWO, Caritas, Diakonie, PTV, Internationaler Bund) und aus der Stadtverwaltung (z.B. Jobcenter, Ausländer- und Integrationsbüro, VHS) sowie weiteren hauptamtlichen Akteuren (z.B. Agentur für Arbeit, Verbraucherzentrale NRW) ins Gespräch zu kommen.

Information und reger Austausch

Es besteht zudem die Möglichkeit, sich über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in Solingen zu informieren und in einen regen Austausch zu kommen. Mitglieder des Mobilen Übersetzungsdienstes werden – falls erforderlich – sprachliche Hürden überwinden helfen. Das Kommunale Integrationszentrum übernimmt die Organisation der Veranstaltung. Der „Tag der Begegnung“ soll dazu beitragen, dass die Solinger Neubürger sich willkommen fühlen, die vielfältige Unterstützungslandschaft kennenlernen und Anschluss finden.

Spielangebote für Kinder und ein buntes Bühnenprogramm

Vielfältige Akteure aus Solingen beteiligen sich auf unterschiedlicher Art und Weise, beispielsweise mit einem Informationsstand, Bastel- oder Spielangeboten für Kinder, der Mitwirkung am Bühnenprogramm oder mit Beiträgen zur Verpflegung. Der Eintritt ist frei und das Programm ist bunt, unter anderem tritt die bekannte Theatergruppe „We Perform“ auf. Der „Tag der Begegnung“ fand zuletzt vor vier Jahren statt. Auch im Jahr 2019 sei es den Veranstaltern ein wichtiges Anliegen, Geflüchtete und Neuzugewanderte über Angebote zu informieren und mit anderen Solinger Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu bringen.

Am Samstag, 4. Mai, findet in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum an der Corinthstraße 14 in Wald der „Tag der Begegnung“ statt, zu dem der Zuwanderer- und Integrationsrat und das Kommunale Integrationszentrum alle Solingerinnen und Solinger einladen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here