Start Aktuelles Toilettenpapier-Ersatz bitte nicht im WC entsorgen

Toilettenpapier-Ersatz bitte nicht im WC entsorgen

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 58 Sekunden
0
TEILEN
In der Toilette sollte nur solches Papier entsorgt werden, das sich auch im Wasser zersetzt und somit die Entsorgungs-Infratsruktur nicht belastet. (Symbolfoto: © Bastian Glumm)
In der Toilette sollte nur solches Papier entsorgt werden, das sich auch im Wasser zersetzt und somit die Entsorgungs-Infratsruktur nicht belastet. (Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Die Hamsterkäufe von WC-Papier haben dazu geführt, dass dieser Artikel derzeit absolute Mangelware ist. Wer zurzeit kein WC-Papier bekommen hat, weicht zum Teil auf andere Hygieneartikel wie Papiertaschentücher, Haushaltsrollen und Feuchttücher aus. Diese Artikel sind auf Haltbarkeit produziert, enthalten zum Teil Plastikfasern und zerfallen im Gegensatz zu Toilettenpapier nicht im Wasser. Sie verstopfen das Kanalsystem und die Pumpen auf Kläranlagen.

Feuchttücher zersetzen sich nicht im Wasser

Gerade in Zeiten der Corona-Krise muss die Versorgung mit Energie und sauberem Wasser aber unbedingt funktionieren. Deshalb appellieren die Technischen Beriebe Solingen (TBS) und auch der Wupperverband noch einmal dringend an alle Solingerinnen und Solinger, keine Taschentücher, Feuchttücher oder Küchenpapier in die Toiletten zu werfen. Besonders die reißfesten Feuchttücher zersetzen sich nicht im Wasser und können deshalb zu technischen Problemen bei den Abwasseranlagen führen, im schlimmsten Fall ganze Pumpen lahmlegen.

Genannten Papiere im Restmüll und nicht im WC entsorgen

Die infolgedessen notwendigen und sehr schwierigen Reinigungseinsätze würden die Arbeit der Technischen Betriebe Solingen gerade in der jetzigen Situation sehr erschweren. Deshalb raten die Technischen Betriebe und auch der Wupperverband, die genannten Tücher und Papiere zu sammeln und in der Restmülltonne zu entsorgen. Speisereste, Öle und Fette sowie Farbreste gehören ebenfalls nicht in die Toilette, sondern in den Rest- oder sogar zum Sondermüll. Auch WC-Duftsteine belasten das Wasser und sollten deshalb möglichst gar nicht genutzt werden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here