Start Aktuelles Über eine Million Euro an Hochwasserhilfen ausgezahlt

Über eine Million Euro an Hochwasserhilfen ausgezahlt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 23 Sekunden
0
TEILEN
Die HochDie Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli traf auch Teile Solingens mit voller Wucht und sorgte für Verwüstungen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)wasser-Katastrophe Mitte Juli traf auch Teile Solingens mit voller Wucht und sorgte für Verwüstungen. (Foto: © Bastian Glumm)
Die Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli traf auch Teile Solingens mit voller Wucht und sorgte für Verwüstungen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Die Hochwasserhilfen kommen an: Bis Ende vergangener Woche haben 211 von bislang 267 Betroffenen ihre Soforthilfen aus der Gerd-Kaimer-Stiftung erhalten, teilt die Stadtverwaltung mit. Bislang konnten so fast 600.000 Euro ausgezahlt werden. Insgesamt haben etwa 5.500 Menschen rund 1.335.000 Euro für die Hochwasserhilfe gespendet. Darüber hinaus wurden bisher 157 Anträge von Privathaushalten und Gewerbetreibenden/Unternehmen auf Soforthilfe des Landes NRW bearbeitet und ausgezahlt.

60 weitere Anträge in Bearbeitung

Für den Zeitraum 26. bis 30. Juli waren das 401.000 Euro. Alleine am vergangenen Freitag sind 76.000 Euro überwiesen worden. Es befinden sich etwa 60 weitere Anträge auf Soforthilfen in Prüfung und Bearbeitung.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here