Start Aktuelles Vermisster Düsseldorfer in Recklinghausen aufgetaucht

Vermisster Düsseldorfer in Recklinghausen aufgetaucht

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
Die Polizei bittet die Solinger Bevölkerung dringend um Mithilfe und sucht Zeugen. (Archivfoto: © B. Glumm)
Die Polizei bittet die Solinger Bevölkerung dringend um Mithilfe und sucht Zeugen. (Archivfoto: © B. Glumm)

SOLINGEN (ots) – Die Polizei Düsseldorf bat die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach einem 56 Jahre alten Mann. Er wurde seit dem 5. April vermisst. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ der Vermisste am Mittwochvormittag, 5. April, gegen 10.15 Uhr seine Wohnung in Düsseldorf-Eller und bestieg seinen Pkw. Eigentlich sollte er gegen 11 Uhr einen wichtigen Arzttermin in Solingen wahrnehmen, zu dem er jedoch nicht erschien.

Vermisster wollte Arzt in Solingen aufsuchen

UPDATE, 7. April, 12.45 Uhr:

Die Fahndung nach dem 56 Jahre alten Vermissten wurde zurückgenommen. Der Mann ist durch aufmerksame Passanten in seinem Pkw im Bereich Recklinghausen angetroffen worden. Das teilt jetzt die Polizei mit. Er war aufgefallen, da er aufgrund seines Gesundheitszustands nicht mehr weiterfahren konnte. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik, in der er intensivmedizinisch behandelt wird. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here