Start Aktuelles Vogelsang: 21-Jähriger nach Raub schwer verletzt

Vogelsang: 21-Jähriger nach Raub schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 43 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Samstagabend versuchte im Bereich der Skaterbahn am Vogelsang ein Unbekannter einen Mann auszurauben. Gegen 20 Uhr fragte der Täter einen 21-jährigen Solinger nach Kleingeld und Zigaretten. Nach Übergabe einer Zigarette stach der Räuber unvermittelt mit einem Messer auf den 21-Jährigen ein und verletzte ihn so schwer, dass dieser im Klinikum stationär behandelt werden musste. Das teilt die Polizei mit.

Polizei erst 45 Minuten später alarmiert

Der Täter flüchtete ohne Beute in Richtung Focher Straße. Der überfallene Mann wurde später von einem mit ihm verabredeten Bekannten angetroffen, der ihn ins Krankenhaus brachte. Die Polizei wurde erst 45 Minuten nach der Tat informiert. Die in der Nacht eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen der Polizei führten bisher nicht zum Erfolg.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Der Gesuchte kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, 25-30 Jahre alt, ca. 185 cm groß, kräftige Statur, schwarzer Vollbart. Er sprach gebrochenes Deutsch und war bekleidet mit einer Jeans, einem dunkelblauen Pullover und einem schwarzen Basecap.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here