Start Aktuelles VolksbankBeratungsTeam sucht direkten Kontakt

VolksbankBeratungsTeam sucht direkten Kontakt

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden
0
TEILEN
Selma Schischke gehört zu den Mitarbeiterinnen im VolksbankBeratungsTeam. Detlef Kappel (l.) leitet das Team. Vorstand Lutz Uwe Magney ist stolz auf die zehnjährige Erfolgsgeschichte. (Foto: © Volksbank)
Selma Schischke gehört zu den Mitarbeiterinnen im VolksbankBeratungsTeam. Detlef Kappel (l.) leitet das Team. Vorstand Lutz Uwe Magney ist stolz auf die zehnjährige Erfolgsgeschichte. (Foto: © Volksbank)

SOLINGEN (red) – In Zeiten, in denen Kommunikation zunehmend digitaler wird, setzt die Volksbank im Bergischen Land auf den menschlichen Kontakt. Das zeige sich einerseits in ihrem Filialnetz und andererseits bereits bei der ersten Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail, so die bergische Bank. Dabei landen die Kunden nicht in einem anonymen Callcenter, sondern im VolksbankBeratungsTeam (VBT). Vor zehn Jahren war die Volksbank die erste Regionalbank im Bereich Remscheid-Solingen, die ein solches Serviceteam aus ausgebildeten Bankkaufleuten einrichtete.

VolksbankBeratungsTeam mit 20 Mitarbeitern

„Wir haben den Namen bewusst gewählt“, sagte Volksbank-Vorstand Lutz Uwe Magney jetzt anlässlich des zehnjährigen Bestehens des VBT. „Die Kunden sollen nicht einfach weitergeleitet, sondern vom ersten Moment an qualifiziert beraten werden.“ Heute umfasst das VolksbankBeratungsTeam um Leiter Detlef Kappel 20 Mitarbeiter, darunter viele Mütter in Teilzeit. Sie bieten Auskünfte und Dienstleistungen rund ums Konto, vereinbaren Termine und vieles mehr. Sie arbeiten zudem am Empfang und in der sogenannten Auftragskurzerfassung – gewissermaßen das Backoffice für die Filialen.

Mit all dem entlaste das VBT die Filialen – die Kundenbetreuer dort würden sich ganz auf die Beratung konzentrieren können. „Die wichtigste Frage für uns ist: ,Wie können wir Ihnen helfen?‘“, betont Detlef Kappel – und berichtet von überwiegend zufriedenen Kunden. 1,5 Millionen Anrufe sind in zehn Jahren an die zentrale Telefonnummer 02191/699-111 gerichtet worden, 80 Prozent davon konnten die Volksbankmitarbeiter annehmen und bearbeiten. „Das ist im Vergleich eine absolut zufriedenstellende Quote“, so Vorstand Magney.

Jeden Tag rund 700 Anrufe

Rund 700 Anrufe bewältigt das Team heute pro Tag. In naher Zukunft werden weitere Kommunikationswege dazukommen: Beratung per Chat und Co-Browsing am PC sind in Vorbereitung. „Wir werden technischer“, sagt Lutz Uwe Magney. „Aber am anderen Ende sitzt immer ein Mensch.“

VolksbankBeratungsTeam, auf vielen Kanälen erreichbar: Tel. 02191 699-111 (Mo. bis Fr. 8 bis 18 Uhr), beratungsteam@voba-ibl.de, www.bergische-volksbank.de.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here