Start Aktuelles Wald: Mit der Orgel durch den Herbstblues

Wald: Mit der Orgel durch den Herbstblues

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Der
Der "Schlauch", die kleine Fußgängerzone in Solingen-Wald, mit Blick auf die Walder Kirche. (Foto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Zum „Jahr der Orgel 2021“ bieten die evangelischen und katholischen Kantorinnen und Kantoren in Solingen regelmäßig Orgel-Wanderkonzerte an. Am Sonntag, 24. Oktober, lohnt ein Ausflug nach Wald. Los geht es um 17.00 Uhr an der Katholischen Kirche St. Katharina an der Weyerstraße. Christopher Chytrek spielt unter dem Titel „Orgel virtuos“ Werke von Nicolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach und Max Reger.

Orgelwanderung durch den Stadtteil Wald

Nach einer Stunde geht es weiter zum Walder Rundling, wo in der Evangelischen Kirche um 18.30 Uhr Michael Schruff unter dem Titel „Cinemagic“ mit Filmmusik von John Williams, John Barry und Hans Zimmer in die Tasten greift. Mit der Orgel durch den Herbstblues – das bietet die Orgelwanderung am 24. Oktober im Stadtteil Wald.

Eintritt ist frei – Keine Anmeldung notwendig

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein! Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Sonntag, 24. Oktober
17.00 Uhr: Kath. Kirche St. Katharina, Weyerstraße 316
18.30 Uhr: Evang. Kirche Wald, Walder Kirchplatz 1

17.00 Uhr: St. Katharina: Orgel virtuos
18.30 Uhr: Evangelische Kirche: Cinemagic
Eintritt frei | Teilnahme: 3G

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here