Start Aktuelles Wegen Unwetter: Dürpelfest startet heute später

Wegen Unwetter: Dürpelfest startet heute später

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
Jedes Jahr im Mai findet auf der Düsseldorfer Straße in Solingen-Ohligs das größte Volksfest in Solingen statt. Das Dürpelfest zieht jedes Jahr über 100.000 Besucher an. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Jedes Jahr im Mai findet auf der Düsseldorfer Straße in Solingen-Ohligs das größte Volksfest in Solingen statt. Das Dürpelfest zieht jedes Jahr über 100.000 Besucher an. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Kam die Klingenstadt gestern noch einigermaßen glimpflich durch Gewitter und Starkregen, sagen die Meterologen für heute Nachmittag erneut ein Unwetter voraus. Und zwar genau dann, wenn eigentlich das diesjährige Dürpelfest starten sollte. „Aufgrund der Unwetterwarnung haben OWG und Ordnungsamt in einer morgendlichen Zoom-Sitzung beschlossen, dass das Dürpelfest heute erst frühestens um 18 Uhr starten kann“, teilen die Dürpel-Organisatoren deshalb am Freitagvormittag mit.

Aufbauten werden sturmfest gemacht

„Wir erwarten Starkwind bis Orkanstärke, Regen, Gewitter der in einem Zeitraum von zwei bis drei Stunden über uns fegt und unterschiedlich stark ist. Wir werden die Wetterlage aufmerksam beobachten und dann entscheiden, wann es losgehen kann. Niemand soll durch den Sturm gefährdet werden. Der Vormittag wird von den Beteiligten genutzt, um alle Aufbauten sturmfest zu machen“, so die veranstaltende Ohligser Werbe- und Interssengemeinschaft (OWG) am Freitag.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here