Start Aktuelles Weiterbildung „Praxisanleitung im Gesundheitswesen“

Weiterbildung „Praxisanleitung im Gesundheitswesen“

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 43 Sekunden
0
TEILEN
Die Lungenfachklinik Bethanien in Aufderhöhe. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Lungenfachklinik Bethanien in Aufderhöhe. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Das Bildungszentrum Bethanien bietet die berufspädagogische Weiterbildung „Praxisanleitung im Gesundheitswesen“ am 8. Juli 2019 letztmalig mit einem Umfang von 210 Unterrichtsstunden an. Der Kurs endet am 20. Dezember 2019. Ab 2020 werden die Fortbildungen zum/zur Praxisanleiter/in im Gesundheitswesen durch die Vorgabe des Gesetzgebers 300 Unterrichtsstunden umfassen.

Rüstzeug für die praktische Ausbildung

Die Weiterbildung kostet 1.100 Euro und richtet sich an Pflegefachkräfte aus der Gesundheits-, Kranken-, Alten- und Kinderpflege sowie an Mitarbeiter/innen aus psychosozialen Berufsgruppen mit einer Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren. „In dieser Weiterbildung vermitteln wir Kenntnisse der modernen Berufspädagogik und möchten den Absolventen das Rüstzeug dafür mitgeben, die praktische Ausbildung von Pflegeschülern qualifiziert durchzuführen“, sagt Simone Schrader, Leiterin des Bildungszentrums Bethanien.

Strukturelle Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

„In dem Kurs setzen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Ihrem Rollenverständnis und der eigenen Anleiterpersönlichkeit ebenso auseinander wie mit den organisatorischen und strukturellen Voraussetzungen oder rechtlichen Rahmenbedingungen“, ergänzt die Diplom-Pädagogin. Weitere wesentliche Lerninhalte sind professionelle Gesprächsführung sowie Beratungs- und Moderationsfähigkeiten.

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.bildungszentrum-bethanien.de
Telefon: 0212/63-0751

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here