Start Aktuelles Weyerstraße: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Weyerstraße: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 30 Sekunden
0
TEILEN
Die Weyerstraße in Solingen-Wald. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Weyerstraße in Solingen-Wald. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Nach einem Unfall mit einem verletzten Kradfahrer musste die Weyerstraße in Wald Mittwochnachmittag gesperrt werden. Gegen 15.00 Uhr befuhr ein 20-jähriger Solinger mit seiner Honda die Weyerstraße, zur gleichen Zeit beabsichtigte ein 29-jähriger Opelfahrer von einem Supermarktparkplatz auf die Weyerstraße einzubiegen.

RTW brachte Verletzten ins Krankenhaus

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Zweiradfahrer stürzte und schwere Verletzungen erlitt. Nach medizinischer Erstversorgung musste der Verletzte vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Sowohl der Pkw, als auch das Motorrad mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 9.100 Euro, so die Polizei.

Weyerstraße musste zwei Stunden gesperrt werden

Die Weyerstraße musste für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten für die Dauer von zwei Stunden gesperrt werden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here