Start Aktuelles Am Wochenende romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald

Am Wochenende romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 44 Sekunden
0
TEILEN
An zwei Wochenenden im Advent bieten über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer ihre selbst gefertigten Unikate auf Schloss Grünewald an. (Archivfoto: © Martina Hörle)
An zwei Wochenenden im Advent bieten über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer ihre selbst gefertigten Unikate auf Schloss Grünewald an. (Archivfoto: © Martina Hörle)

SOLINGEN (red) – Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Hunderte Lichter scheinen am Himmel über dem englischen Landschaftspark. Fackeln weisen den Weg in eine verwunschene Märchenwelt. In Körben knistert das Feuer, während im Durcheinander des Stimmengewirrs Kunsthandwerker in ihren heimeligen Zelten ihre Kreationen feilbieten. Und über allem liegt der Duft nach süßen und herzhaften Leckereien, nach Zimt und Nelken, nach warmen Wein, schwedischem Glögg und Maronen.

Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer

Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald, gelegen zehn Gehminuten entfernt vom malerischen Ortskern in Gräfrath, gehört zu Recht zu den schönsten zwischen Rhein und Ruhr. An zwei Wochenenden im Advent bieten über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer ihre selbst gefertigten Unikate an. Feinschmecker können aus einer Vielzahl an regionalen Köstlichkeiten, wie Remscheider Senfkrustenkäse, mittelalterlich zubereiteten Fackelspießen oder auch leckeren Knödeln wählen.

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald

13.-15. Dez. (3. Advent) und 20.-22. Dez. 2019 (4. Advent)
Öffnungszeiten: Fr. 14-21 Uhr und Sa + So 11-20 Uhr
Eintritt: 7,50 Euro (Kinder bis einschließlich 16 Jahre frei)
Ermäßigter VVK (6 Euro) unter www.omms.net

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here