Start Aktuelles Botanischer Garten: 1.500 Euro Spende von Ars Consulendi

Botanischer Garten: 1.500 Euro Spende von Ars Consulendi

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 29 Sekunden
0
TEILEN
(v. li. Frank Wolter und Tanja Zielke von Ars Consulendi, Bärbel Mentzel, Matthias Nitsche und Valeria Luhn von der Stiftung Botanischer Garten) Frank Wolter und Tanja Zielke von Ars Consulendi überreichten heute einen symbolischen Scheck über 1.500 Euro als Spende an den Vorstand der Stiftung Botanischer Garten. (Foto: @ Martina Hörle)
(v. li. Frank Wolter und Tanja Zielke von Ars Consulendi, Bärbel Mentzel, Matthias Nitsche und Valeria Luhn von der Stiftung Botanischer Garten) Frank Wolter und Tanja Zielke von Ars Consulendi überreichten heute einen symbolischen Scheck über 1.500 Euro als Spende an den Vorstand der Stiftung Botanischer Garten. (Foto: @ Martina Hörle)

SOLINGEN (mh) – Frank Wolter und Tanja Zielke von Ars Consulendi überreichten heute einen symbolischen Scheck mit einer Spende über 1.500 Euro an den Vorstand der Stiftung Botanischer Garten. Das Solinger Unternehmen mit Sitz an der Wittkuller Straße hatte sich zum wiederholten Mal entschlossen, keine Weihnachtspräsente an seine Geschäftspartner zu verschenken, sondern den Betrag zu spenden. Bereits seit seiner Gründung im Jahr 2006 unterstützt das Unternehmen immer wieder mit seinen Spenden unterschiedliche Institutionen, vornehmlich in Solingen und Umgebung.

Spende statt Weihnachtspräsente

Dabei fiel die Wahl zum zweiten Mal auf den Botanischen Garten. Frank Wolter, der Geschäftsführer von Ars Consulendi, ist begeistert von der Idee und dem Konzept, das dahinter steht. Die Grünanlage ist als Erholungsort frei zugänglich ist. Neben den Gartenanlagen und Schauhäusern gehören auch eine Lesehalle sowie ein Kinderspielplatz zu der Einrichtung. Auf diese Weise dient der Ort nicht nur der Erholung und Besinnung, sondern bietet auch Raum für Bildung und Unterhaltung.

„Diese Anlage kommt allen Menschen zugute. Sie ist einfach großartig“, findet Wolter und erinnert sich, als er 2016 bei der Spendenübergabe eine kleine Führung bekommen hatte. Seine Assistentin Tanja Zielke kennt als echte Solingerin den Botanischen Garten schon von Kindesbeinen an. Sie liebt vor allem die Weitläufigkeit des Terrains.

Anlage kommt allen zugute

„Jede Unterstützung, die wir bekommen, hilft uns sehr“, bekräftigt Matthias Nitsche, stellvertretender Vorsitzender und Pressesprecher der Stiftung, und berichtet von dem Tropenhaus, das von Grund auf saniert werden soll. Neben der Doppelverglasung wird es mit einem Klimacomputer ausgestattet, der künftig alle Häuser steuert. „Dadurch lassen sich rund 30 Prozent an Strom und Heizung sparen“, führt Nitsche an. Obendrein ermöglicht dieser Computer eine gezielte Bewässerung, optimale Brandmeldung und die Steuerung des kleinen Teiches im Tropenhaus.

Sanierung des Tropenhauses

Auch weitere Projekte sind schon in Arbeit. Da kommt die Spende von Ars Consulendi natürlich wie gerufen. Um dieses wertvolle Fleckchen Natur zu bewahren, sind die ehrenamtlichen Helfer des Botanischen Gartens unermüdlich im Einsatz und immer auf Spenden angewiesen. Wer den Botanischen Garten Solingen finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne über folgendes Spendenkonto tun:

Stiftung Botanischer Garten Solingen e.V.
IBAN: DE26342500000005449020
BIC: SOLSDE33XXX

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here