Start Aktuelles Ohligser Heide: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ohligser Heide: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Am frühen Donnerstagnachmittag stießen gegen 14 Uhr zwei Fahrzeuge auf der Straße Verlach (Verlängerung der Langhansstraße in Richtung Hilden) zwischen Hilden und Solingen-Ohligs zusammen. Eine 52-jährige Fahrerin war mit ihrem VW in Richtung Solingen unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Raststätte „Ohligser Heide“ geriet der Audi eines 36-Jährigen in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem VW der Solingerin.

Rund 40.000 Euro Gesamtschaden

Der Rettungsdienst brachte beide Beteiligten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Dem Fahrer des Audis musste eine Blutprobe entnommen werden, da er im Verdacht steht unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf etwa 40.000 Euro geschätzt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here