Start Aktuelles Botanischer Garten: Petra Ostermann stellt Illustrationen aus

Botanischer Garten: Petra Ostermann stellt Illustrationen aus

0
TEILEN
Die Ausstellung findet in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens statt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Ausstellung findet in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens statt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (red) – Die Hildener Malerin und Illustratorin Petra Ostermann zeigt ab Sonntag, 18. März, bis Sonntag den 25. März, in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens eine Auswahl von Impressionen aus Flora und Fauna unter dem Motto: Flower Power. Die Arbeiten auf Bütten und Leinwand, kraftvoll und in leuchtenden Farben gemalt, sollen den „Winterblues“ schnell vergessen lassen. Florale Motive, Landschaftsimpressionen sowie exotische Vögel aus verschiedenen Schaffensperioden sollen mit den tropischen Pflanzen der Gewächshäuser eine ganz eigene Symbiose bilden.

Verschiedene Maltechniken und Farbmedien

Auf Studienreisen und weiteren Exkursionen nie ohne Skizzenbuch unterwegs, sucht und findet die Künstlerin mit geschultem Blick immer interessante Motive. Ausgewählte Skizzen werden später im Atelier mit verschiedenen Farbmedien und Maltechniken ausgearbeitet. Petra Ostermann setzt sich seit über zehn Jahren künstlerisch mit naturwissenschaftlichen Themen, bevorzugt mit der Geologie, auseinander. In zahlreichen Einzelausstellungen sowie Projekten naturwissenschaftlicher Foren und Museen wurden ihre Arbeiten präsentiert.

Seit den 90er-Jahren freischaffende Malerin und Illustratorin

Petra Ostermann arbeitet seit den 90er-Jahren als freischaffende Malerin und Illustratorin. Die Arbeiten können während der Öffnungszeiten der Gewächshäuser des Botanischen Gartens (Mo.-Fr. von 10 Uhr-15.30 Uhr ; Sa. von 14-18 Uhr besichtigt werden. Die Künstlerin oder eine Vertretung ist anwesend. Der Eintritt ist frei!

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 18. März, ab 12 Uhr. Finissage: Sonntag, 25. März, ab 16 Uhr.

Die gezeigten Werke können auch käuflich erworben werden.

Weitere Infos unter: www.pro-art-petra-ostermann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here