Start Aktuelles Brandanschlag: Morgen Demo in der Innenstadt

Brandanschlag: Morgen Demo in der Innenstadt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
Im Zuge des Brandanschlags von 1993, bei dem fünf Mädchen und junge Frauen ermordet wurden, demonstrierte man auch auf dem damals noch unbebauten Rathaus-Parkplatz zwischen Potsdamer- und Merianstraße. Am Samstag wird es in der Innenstadt eine Demo des Solinger Appels anlässlich des 25. Jahrestags des Solinger Brandanschlags geben. (Foto: © Bastian Glumm)
Im Zuge des Brandanschlags von 1993, bei dem fünf Mädchen und junge Frauen ermordet wurden, demonstrierte man auch auf dem damals noch unbebauten Rathaus-Parkplatz zwischen Potsdamer- und Merianstraße. Am Samstag wird es in der Innenstadt eine Demo des Solinger Appels anlässlich des 25. Jahrestags des Solinger Brandanschlags geben. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Demo in Solingen: Für den morgigen Samstag, 26. Mai, hat die Initiative „Solinger Appell“ in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter dem Motto „25. Jahrestag Solinger Brandanschlag“ eine Gedenkveranstaltung in der Innenstadt mit Aufzug und mehreren Kundgebungen angemeldet.

Erhebliche Verkehrsbehinderungen erwartet

Betroffen sind vor allem die Bundesstraße 224 zwischen Schwertstraße und Kullerstraße sowie die Bereiche Südpark und Neumarkt. Da mehrere hundert Teilnehmer erwartet werden, ist entlang des Aufzugsweges mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen, so die Polizei. Fahrzeugführer sollten den Bereich weiträumig meiden. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr im Südpark.

Polizei rechnet sonst mit keinen Störungen

Der Demonstrationszug zieht zur Unteren Wernerstraße und danach wieder zurück zum Südpark. Am Neumarkt und vor dem Rathaus wird es Stopps mit Kundgebungen geben. „Wir haben keinerlei Hinweise auf Störungen“, sagt Polizeisprecherin Anja Meis.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here