Start Aktuelles Brennender Handtrockner sorgt für Feuerwehreinsatz

Brennender Handtrockner sorgt für Feuerwehreinsatz

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
Zu einem Brandeinsatz rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend in die City aus. In einem Spielcasino an der Peter-Knecht-Straße brannte ein Handtrockner. (Foto: © Das SolingenMagazin)
Zu einem Brandeinsatz rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend in die City aus. In einem Spielcasino an der Peter-Knecht-Straße brannte ein Handtrockner. (Foto: © Das SolingenMagazin)

SOLINGEN (red) – Zu einem Brandeinsatz rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend in die Innenstadt aus. In einem Spielcasino an der Peter-Knecht-Straße brannte ein Handtrockner im WC des Geschäfts. Die Feuerwehr setzte Atemschutzgeräteträger, um das Feuer zu löschen. Abschließend wurde das Gebäude gründlich gelüftet.

Löscheinheit 3 mit Löschfahrzeug vor Ort

Der Einsatz dauerte etwa anderthalb Stunden, es kam zur Vollsperrung der Peter-Knecht-Straße. Die Berufsfeuerwehr war mit Kärften der Feuer- und Rettungswachen I (Mitte) und III (Wald) vor Ort im Einsatz und wurde von der Löscheinheit 3 (Mangenberg) der Freiwilligen Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug unterstützt. Personen kamen nicht zu Schaden.

 

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here