Start Aktuelles City Art Project: 1.005 Euro für „Tischlein deck dich“

City Art Project: 1.005 Euro für „Tischlein deck dich“

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 24 Sekunden
0
TEILEN
Künstler und Besucher der Clemens-Galerien sammelten für
Künstler und Besucher der Clemens-Galerien sammelten für "Tischlein deck dich", der neue Investor des Einkaufscenters rundete großzügig auf. Vereinsvorsitzende Ulla Feldhaus (li.) freute sich über die Zuwendung. (Foto: © B. Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Wenn man schon Kunst und Kultur im Rahmen eines großartigen Events in die Clemens-Galerien bringt, dann sollen davon auch die Schwächeren in unserer Gesellschaft etwas haben. Davon war Organisator Timm Kronenberg vom City Art Project überzeugt und fand schnell Mitstreiter, um Geld für „Tischlein deck dich“ zu sammeln. Vergangene Woche Samstag strömten zur Eröffnung, dem „Grand Opening“, der Kunstaustellung rund 2000 Besucher in die Clemens-Galerien.

Und diese ließen auch Geld in den aufgestellten Spendendosen zurück. Auf diese Weise kamen bereits einige Hundert Euro zusammen. Weiteres Geld kam von den Künstlern selbst. Aber mehr noch: „Auch der neue Investor der Clemens-Galerien, Dr. Jochen Stahl, rundete großzügig auf“, freute sich Timm Kronenberg am Samstag. Dann nämlich wurde Ulla Feldhaus, Vorsitzende des Fördervereins „Tischlein deck dich“, insgesamt 1.005 Euro an Spendengeldern übergeben.

Riccardo Doppio musizierte für den guten Zweck

Mit von der Partie war am Samstag auch der Musiker Riccardo Doppio, der sprichwörtlich spielend Geld für den guten Zweck sammelte. Für fünf Euro dürften sich die Besucher der Clemens-Galerien sogar einen Song wünschen. So kam noch einmal ein ordentliche Betrag zusammen. „Das liegt mir sehr am Herzen. Vor allem soziale Projekte, die sich an notleidende Kinder richten“, betonte der Künstler, der bereits mehrfach mit Timm Kronenberg zusammenarbeitete und für diese kleine Charity-Aktion nicht lange überredet werden musste.

Riccardo Doppio spielte am Samstag in den Clemens-Galerien für den guten Zweck und konnte so mehrere Hundert Euro erspielen. (Foto: © B. Glumm)
Riccardo Doppio musizierte am Samstag in den Clemens-Galerien für den guten Zweck und konnte so mehrere Hundert Euro erspielen. (Foto: © B. Glumm)

Zuletzt konnten die Solinger Riccardo Doppio bei einem Auftritt in der Kirche St. Josef in Ohligs erleben. Im Juni findet in den Clemens-Galerien das 2. Grand Opening statt. Dann sollen zwar keine Spenden mehr gesammelt werden, aber „schauen mal, was wir dann machen können“, so Organisator Timm Kronneberg.

„Tischlein deck dich“: Gesunde Ernährung für Schulkinder

Der Förderverein „Tischlein deck dich“ wurde Ende 2006 auf Einladung von Solingens damaliger Bürgermeisterin Ulla Feldhaus gegründet, um jedem Kind in der Offenen Ganztagsgrundschule ein gesundes Mittagessen zu ermöglichen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here