Start Aktuelles Deutsch-Italienisches „Festival Solitalia“ am Sonntag in Ohligs

Deutsch-Italienisches „Festival Solitalia“ am Sonntag in Ohligs

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 43 Sekunden
0
TEILEN
2019 fand in Ohligs erstmals das
2019 fand in Ohligs erstmals das "Festival Solitalia" statt, was bei den zahlreichen Gästen sehr gut ankam. (Foto: © Frank Göllmann)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Am kommenden Sonntag feiert der „Deutsch-Italienische Freundschaft e.V.“ das „2. Festival Solitalia“. Los geht es um 11 Uhr in Ohligs, gefeiert werden soll bis um 22 Uhr. Über 20 Stände mit Spezialitäten aus Italien und Deutschland, leckeres Bier und Weine aus den verschiedenen Regionen Italiens erwarten Besucherinnen und Besucher auf dem „Festival der Kulturen“ in der Ohligser Innenstadt, versprechen die Veranstalter.

An den Erfolg des ersten Festivals anknüpfen

„Wir möchten an den Erfolg des ersten Festes im Jahre 2019 anknüpfen und laden wieder zu einem umfangreichen Programm ein. Dieses Mal platzieren wir die Bühne, die kulinarischen und Handels-Stände baustellenbedingt auf der Lennestraße, weitere Aktionen und Stände am Markt und Buchpräsentationen und Ausstellungen im Foyer der Stadt-Sparkasse“, kündigt Gloria Göllmann von der ISG Ohligs an.

Kunterbuntes Programm für kleine und große Gäste

Geboten wird ein Arancini-Wettessen, eine umfangreiche Kinderbelustigung und eine Präsentation des Vespa Clubs. Zudem finden die Wahl der „Miss & Mister Solitalia“ und eine Preisverleihung statt. Abgerundet wird das Fest mit Live Musik und einer Styling Show.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here