Start Aktuelles Drei „Kinder unserer Stadt“ neue Solingen-Botschafterinnen

Drei „Kinder unserer Stadt“ neue Solingen-Botschafterinnen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
Oberbürgermeister Tim Kurzbach (mi.) ernannte gestern Abend in der Schalterhalle im Alten Bahnhof die neuen
Oberbürgermeister Tim Kurzbach (mi.) ernannte gestern Abend in der Schalterhalle im Alten Bahnhof die neuen "Solingen-Botschafterinnen". Geehrt wurden in diesem Jahr (v.li.) "Junior-Botschafter" Netusan Neethirajah Vairamuthu, die Lyrikerin Özlem Özgül Dündar, die Musikerin Suzan Köcher und TV-Moderatorin Panagiota Petridou. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Die Klingenstadt hat drei neue Solingen-Botschafterinnen. In der Schalterhalle des Alten Hauptbahnhofes ernannte Oberbürgermeister Tim Kurzbach am Freitagabend im Zuge einer großen Party die Lyrikerin Özlem Özgül Dündar, die Musikerin Suzan Köcher und die bekannte TV-Moderatorin Panagiota Petridou zu den neuen Botschafterinnen der Klingenstadt. „Auch für Städte gilt: Wer nicht für sich wirbt, der stirbt“, sagte Kurzbach, der die Idee der Solingen-Botschafter 2017 erstmals umsetzte. Fanden die bisherigen Veranstaltungen noch im Café Stückgut statt, ist man aus Platzgründen für die jetzige Ehrung in die sehr viel geräumigere Schalterhalle des ehemaligen Hauptbahnhofes ausgewichen.

Solingen ist mehr als „nur“ Klingenstadt

„Wir haben uns gefragt, wie wir es nach außen tragen können, was unsere Stadt so alles ausmacht. Natürlich sind wir die Klingenstadt, aber sind wir das ausschließlich? So wie die Menschen unterschiedlich sind, so ist auch Solingen“, betonte Kurzbach. Solingen habe „herausragende Persönlichkeiten“, derer einige bei den bisherigen Würdigungen bereits zwei Mal zu Solingen-Botschafter ernannt wurden.

Der Solinger Schüler Netusan Neethirajah Vairamuthu (15) wurde zum "Junior-Botschafter" ernannt. (Foto: © Bastian Glumm)
Der Solinger Schüler Netusan Neethirajah Vairamuthu (15) wurde zum „Junior-Botschafter“ ernannt. (Foto: © Bastian Glumm)

Darüber hinaus wurde gestern neben den Solingen-Botschafterinnen auch der Titel Junior-Botschafter verliehen, über den sich der Schüler des Humboldtgymnasiums Netusan Neethirajah Vairamuthu freuen dürfte.

Moderatorin Luisa Skrabic führte durch den Abend

Der 15-Jährige sicherte sich im September vergangenen Jahres beim Bundeswettbewerb der Schülerlotsen in Ludwigsburg den ersten Platz und ist aus Sicht des Oberbürgermeisters nicht nur ein Aushängeschild für die Klingenstadt, sondern auch ein Vorbild für ehrenamtliches Engagement. Der dritte Abend der Solingen-Botschafter wurde von der Stadt-Sparkasse Solingen und der raumvision by msd immobilien gmbh unterstützt. Durch den Abend führte Luisa Skrabic.

Moderatorin Luisa Skrabic führte durch den Abend. (Foto: © Bastian Glumm)
Moderatorin Luisa Skrabic führte durch den Abend. (Foto: © Bastian Glumm)

„Solingen ist vielfältig und bunt! Deshalb freue ich mich sehr, dass wir inzwischen diese Botschafter-Aktion etablieren konnten, um vielen Solingerinnen und Solingern zu zeigen, was aus den Kindern ihrer Stadt geworden ist, dass es bei uns auch tolle Stars und tolle Leistungen gibt, die es aus dieser Stadt heraus geschafft haben, aus ihrem Leben etwas ganz großartiges zu machen“, so Tim Kurzbach.

Die Solingen-Botschafterinnen dieses Jahres werden und wurden vor, während und nach der Veranstaltung zusätzlich aktiv: Panagiota Petridou hat bereits eine Wirtschafts-Unterrichtsstunde an der Friedrich-Albert-Lange-Schule, die sie selbst besucht hat, gehalten und den Schülern damit praxisnahes Wissen vermittelt (wir berichteten). Suzan Köcher gab mit ihrer Band Suprafon gestern Abend im Alten Bahnhof ein Konzert. Özlem Özgül Dündar wird in Kooperation mit der Stadtbibliothek Solingen am 12. Juni eine Lesung halten.

Organisiert wurde die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder von der Solinger Eventmanagerin Petra Krötzsch, die auch für die Produktion der Kurzfilme verantwortlich war. Denn über jeden der Preisträgerinnen und Preisträger gibt es ein kurzes Vorstellungs-Video. Die Filme sind demnächst auf der Homepage der Stadt Solingen abrufbar.

Die drei Solingen-Botschafterinnen

Özlem Özgül Dündar studierte Literatur und Philosophie in Wuppertal. Sie schreibt Lyrik, Theaterstücke und Prosa-Texte. Ihre Werke wurden in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien publiziert. Die Autorin wurde für ihre Werke mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt sie den Kelag-Preis in Klagenfurt und das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium 2018.

Panagiota Petridou gehörte zu Deutschlands besten Autoverkäufern, als sie 2010 von VOX als Moderatorin engagiert wurde. Seitdem führt die sympathische Griechin durch den Quotengarant „Biete Rostlaube, suche Traumauto“. Petridou ist gern gesehener Gast in vielen TV-Formaten und Talkshows. Letztes Jahr erschien ihr erstes Buch.

Die Musikerin Suzan Köcher beschwört in ihren Stücken den Geist der 60er- und 70er-Jahre. Vom Gründer des Labels Unique wurde ihr bereits ein Nummer-Eins-Hit vorausgesagt. Auch renommierte Musikkritiker sind voll des Lobes.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here