Start Aktuelles Drei neue Botschafter für die Klingenstadt

Drei neue Botschafter für die Klingenstadt

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 26 Sekunden
0
TEILEN
Freuen sich auf den Empfang zu Ehren der drei neuen
Freuen sich auf den Empfang zu Ehren der drei neuen "Solingen-Botschafter" im Café Stückgut am 19. Januar: Eventmanagerin Petra Krötzsch und Oberbürgermeister Tim Kurzbach. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (red) – Am kommenden Freitag werden mit Gönül Zarnekow, Jonas Reckermann und Stephan Staats im Café Stückgut in den Güterhallen drei neue „Solingen-Botschafter“ geehrt werden. Oberbürgermeister Tim Kurzbach übernimmt die Ehrungen. Durch das Programm führt wieder Moderatorin und Sängerin Luisa Skrabic, die auch ihr selbst komponiertes und getextetes Lied „Heimat“ vorträgt.

Film „Solingen, meine Wolkenstadt“ wird gezeigt

Im weiteren Programm wird der von den Stadtwerken produzierte Film „Solingen, meine Wolkenstadt“ mit einer Live-Performance der Poetry-Slam-Dichterin und Sprecherin Stefanie Schlüter vorgestellt. Für musikalische Gestaltung sorgen der Saxophonist Klaas Voigt und der Gitarrist Andreas Dahmen mit Popsongs und „Easy-Listening“-Jazz in ungewöhnlichen Arrangements.

Außerdem gibt es wieder einen Überrraschungsfilm des Organisationsteams um Petra Krötzsch für jeden der drei Botschafter. Diese drei Filme werden anschließend auf der Internetseite der Stadt Solingen zu sehen sein. Das Catering mit einem Flying Buffet übernimmt Südpark-Gastronom Bobbi Singh.

Positives Bild der Klingenstadt in die Welt senden

Im vergangenen Jahr wurden mit Janina Pahl, Leon Windscheid, Florian Molzahn und Daniel Etter erstmals „Solingen-Botschafter“ geehrt. Solingen hat eine lange Industrietradition und wird oft mit Klingen und Besteck in Verbindung gebracht. Solingen sei aber mehr als das, betont Oberbürgermeister Tim Kurzbach.

Aus diesem Grunde ernennt und ehrt der OB „Solingen-Botschafter“. Solingerinnen und Solinger, die sich mit tollen Ideen, Leistungen und Erfolgen um ihre Heimatstadt verdient gemacht haben. Mithilfe dieser „Solinger-Botschafter“ soll ein postives Bild der Klingenstadt „in die Welt hinaus gesendet“ werden.

Am Freitagabend wurden im Restaurant "Stückgut" vier "Solingen-Botschafter" geehrt: v.li. Leon Windscheid, Janina Pahl, Oberbürgermeister Tim Kurzbach, Florian Molzahn und Daniel Etter. (Foto: © B. Glumm)
Im vergangenen Jahr wurden erstmals vier „Solingen-Botschafter“ geehrt: v.li. Leon Windscheid, Janina Pahl, Oberbürgermeister Tim Kurzbach, Florian Molzahn und Daniel Etter. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

Das SolingenMagazin verlost einmal zwei Karten

Wenn Sie am 19. Januar mit dabei sein wollen, dann schreiben Sie uns. Das SolingenMagazin verlost einmal zwei Karten für den Empfang im Café Stückgut im Südpark. Lassen Sie uns einfach bis kommenden Mittwoch, 17. Januar, eine E-Mail mit der Betreffzeile „Solingen-Botschafter“ an die E-Mailadresse: info@solingenmagazin.de zukommen. Bitte Adresse und Kontaktdaten nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB des SolingenMagazins für Gewinnspiele. Viel Erfolg!

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here