Start Aktuelles Echt scharf! Ab heute steigt die 11. Sommerparty

Echt scharf! Ab heute steigt die 11. Sommerparty

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 10 Sekunden
0
TEILEN
Die Sommerparty ist in jedem Jahr ein echter Publikumsmagnet. Auch für den August hoffen die Veranstalter auf viele Partygäste. (Archivfoto: © B. Glumm)
Die Sommerparty ist in jedem Jahr ein echter Publikumsmagnet. Auch für den August hoffen die Veranstalter auf viele Partygäste. (Archivfoto: © B. Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Die Bühne steht, hier und da wird noch letzte Hand angelegt. Denn um 17.30 Uhr geht es heute auf dem Neumarkt endlich wieder rund. Die 11. Sommerparty Echt.Scharf.Solingen wird dann ihr Pforten öffnen. Man kann getrost davon ausgehen, dass der Neumarkt auch heute Abend wieder proppevoll werden wird. Spätestens um 20.30 Uhr, wenn Top-Act Thomas Godoj auf der Bühne sein Programm und sein neues Album „Mundwerk“ präsentieren wird. Den Auftakt machen heute aber um 17.30 Uhr die „Blueshunde“, die um 19 Uhr von „Hang out in the Trees“ abgelöst werden.

Dorper Kantorei singt Pink Floyd

Am morgigen Samstag geht es um 17 Uhr mit der Gruppe „Meine Zeit“ aus Wesel weiter. Allerdings wird es bereits am Nachmittag etwas auf der der Bühne auf dem Neumarkt zu hören und zu sehen geben. Dann nämlich will Kreiskantorin Stephanie Schlüter mit ihren zehn Sängerinnen zu einer kurzen Generalprobe „Another Brick in The Wall“ einüben.

Thomas Godoj ist der Top-Act der 11. Sommerparty Echt.Scharf.Solingen im August. Auch im Hintergrund freuen sich v.li Ralf Lindl, Centermanager des Hofgarten, Susanne Garpheide-Keusen von der W.I.R., Jan Höttges vom Initiativkreis, Philipp Müller, Musikmanager der Sommerparty, Cornelia Kreitzberg vom Initiativkreis und Detlef Ammann, Vorsitzender der W.I.R.. (Foto: © B. Glumm)
Thomas Godoj ist der Top-Act der 11. Sommerparty Echt.Scharf.Solingen. Auch im Hintergrund freuen sich v.li Ralf Lindl, Centermanager des Hofgarten, Susanne Garpheide-Keusen von der W.I.R., Jan Höttges vom Initiativkreis, Philipp Müller, Musikmanager der Sommerparty, Cornelia Kreitzberg vom Initiativkreis und Detlef Ammann, Vorsitzender der W.I.R.. (Foto: © B. Glumm)

Denn abends werden dann die Sängerinnen der Dorper Kantorei als Chor die österreichische Coverband „Floyd Division“ stimmgewaltig unterstützen. Ab 21.30 Uhr steht der Neumarkt dann ganz im Zeichen von „Pink Floyd“. Und das nicht nur akustisch. Die Österreicher kündigen eine Licht- und Videoshow an, die man in Solingen in dieser Form noch nicht gesehen habe. Man darf gespannt sein.

Am Samstag Programm und Gastronomie bis Mitternacht

„Meine Zeit“ aus Wesel verspricht am Samstag ebenso deutschen Rock, wie ab 18.30 Uhr „Dezemberkind“. Hits zum Mitsingen folgen am Samstagabend ab 20 Uhr, wenn „Jim Buttons“ eine exklusive Covershow abfeiern wird. Am morgigen Samstag ist ein Programm bis Mitternacht vorgesehen.

Die österreichische Band „Floyd Divison“ wird bei der Sommerparty am kommenden Samstag Unterstützung aus Solingen bekommen. Beim Song „Another Brick In The Wall“ werden Stimmen der Dorper Kantorei als Chor die Musiker unterstützen. (Foto: © Andreas Müller)
Die österreichische Band „Floyd Divison“ wird bei der Sommerparty am kommenden Samstag Unterstützung aus Solingen bekommen. Beim Song „Another Brick In The Wall“ werden Stimmen der Dorper Kantorei als Chor die Musiker unterstützen. (Foto: © Andreas Müller)

Auch die Gastronomie wird so lange geöffnet bleiben. Am Sonntag klingt die Sommerparty dann langsam aus, startet jedoch um 14 Uhr mit der Solinger Band „The Cuckoo“ etwas früher. Um 15 wird es mit „Sixfiveone“ Hiphop zu hören geben, eine Stunde später präsentieren „Mama Afrika und Senjam“ afrikanische Melodien und Rhytmen. Zum Abschluss der Sommerparty wird es dann am Sonntag ab 18.30 Uhr noch einmal rockig, wenn die „Dire Strats“ Songs der „Dire Straits“ spielen werden.

Striktes Glasverbot auf dem Neumarkt beachten

Die Veranstalter weisen noch einmal darauf hin, dass auf dem Neumarkt während der gesamten Veranstaltung ein striktes Glasverbot herrschen wird. Auch sollten Besucher Rucksäcke lieber daheim lassen. Ordnungsamt, Polizei und die Security sind personell stark im Einsatz und kontrollieren. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Die Vorhersagen für dieses Wochenende sind leider nicht sehr rosig. Also lieber entsprechende Kleidung anziehen, bevor man sich auf den Weg in die City macht.

Das Programm der Sommerparty im Internet: www.solingen-sommerparty.de

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here