Start Aktuelles Ein Verletzter und sehr hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verletzter und sehr hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 24 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr, kam es in Ohligs an der Einmündung Wilhelmstraße zur Kieler Straße zu einem Unfall mit sehr hohem Sachschaden. Ein Autofahrer verletzte sich dabei leicht. Als der 55-jährige Fahrer eines Busses der SWS-Verkehrsbetriebe von der Wilhelmstraße in die Kieler Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes-Benz eines 69-Jährigen.

69-jähriger Fahrer leicht verletzt

An den Fahrzeugen entstand dadurch ein erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf circa 100.000 Euro schätzt. Der 69-Jährige verletzte sich dabei leicht. Im Bus kam es zu keinen Verletzten. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here