Start Aktuelles Ferienworkshop für Kinder in der Gesenkschmiede Hendrichs

Ferienworkshop für Kinder in der Gesenkschmiede Hendrichs

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Das LVR-Industriemuseum an der Merscheider Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Das LVR-Industriemuseum an der Merscheider Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Am Freitag, 28. Juli 2017 lädt das LVR-Industriemuseum Kinder ab sechs Jahren zu einem Besuch in die Mini-Phänomenta mit einem anschließenden Kreativworkshop ein. Das Museum zeigt in der Schneiderei der Gesenkschmiede Hendrichs 15 verblüffende technische Versuche, die Kinder auf spielerische Weise dazu anregen, über physikalische Zusammenhänge nachzudenken.

Experimente selbstständig durchführen

Teilnehmer des Workshops können selbständig Experimente durchführen und bekommen so einen Einblick in die Welt der Phänomene: Wieso rollen Würfel, obwohl sie gar nicht rund sind? Warum fühlt sich meine Hand mal warm, mal kalt an, je nachdem welches Material ich berühre? Und welche Kugel rollt auf der Kugelbahn am schnellsten? Anschließend bauen Kinder im Grundschulalter eigene technische Experimente. Die Materialkosten betragen 2 € pro Kind.

Um Anmeldung wird gebeten

Das LVR-Industriemuseum bittet um Anmeldung zu diesem Ferienworkshop bei kulturinfo rheinland unter der Telefonnummer 02234/9921-555 oder unter der Emailadresse info@kulturinfo-rheinland.de. zum Workshop anmelden.

LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs, Merscheider Str. 297, 42699 Solingen

Info und Anmeldung unter
kulturinfo rheinland
Tel. 02234/9921-555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here