Start Aktuelles Feuerwerkskörper sorgt für Brand in Grundschule

Feuerwerkskörper sorgt für Brand in Grundschule

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Solingen zur Grundschule Vockerter Straße gerufen. Auf dem Schulhof brannte ein Müllcontainer. Dieser wurde mit einem C-Rohr von einem Trupp unter Pressluftatmern gelöscht. Außerdem brannte es im Untergeschoss in einem Teil des Schulgebäudes.

Feuerwerkskörper ins Gebäude geworfen

Durch ein geöffnetes Fenster sind Feuerwerkskörper in das Gebäude geworfen worden, teilt die Feuerwehr mit. Ein Trupp unter Pressluftatmern mit C-Rohr ging zur Brandbekämpfung ins Gebäude vor. Es kam zu einer Verrauchung im Untergschoss und im Obergeschoss, so dass mehrere Türen von der Feuerwehr geöffnet werden mussten, um die Schule zu kontrollieren und zu Lüften.

Löscheinheiten unterstützten die Berufsfeuerwehr

Die Berufsfeuerwehr war mit Einheiten der Feuer- und Rettungswachen I (Mitte) und III (Wald) an der Vockerter Straße im Einsatz und wurde von den Löscheinheiten 3 (Mangenberg), 5 (Böckerhof) und 7 (Wald) unterstützt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here