Start Aktuelles Frank-Michael Fischer erhält die Große Ehrennadel der Feuerwehr

Frank-Michael Fischer erhält die Große Ehrennadel der Feuerwehr

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 39 Sekunden
0
TEILEN
Solingens ehemaliger Feuerwehrchef Frank-Michael Fischer wurde auf fdem Ehrenabend der Feuerwehr von Oberbürgermeister Tim Kurzbach mit der Großen Ehrennadel der Feuerwehr Solingen ausgezeichnet und zumn
Solingens ehemaliger Feuerwehrchef Frank-Michael Fischer wurde auf fdem Ehrenabend der Feuerwehr von Oberbürgermeister Tim Kurzbach mit der Großen Ehrennadel der Feuerwehr Solingen ausgezeichnet und zumn "Ehren-Branddirektor" der Freiwilligen Feuerwehr ernannt. (Foto: B. Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Solingens ehemaliger Feuerwehrchef Frank-Michael Fischer hat „seine“ Feuerwehr mit Leidenschaft gelebt. Das ist kein Geheimnis. „Ich habe Sie fast nicht erkannt“, scherzte Oberbürgermeister Tim Kurzbach am Donnerstag auf dem Ehrenabend in Richtung Fischers, als er diesen ganz ungewohnt in ziviler Kluft vor einiger Zeit getroffen hatte. Zum Ehrenabend im Saal der Feuer- und Rettungswache III  kam Frank-Michael Fischer aber gewohnt in blauer Uniform der Berufsfeuerwehr Solingen. Er wurde mit der Großen Ehrennadel der Feuerwehr Solingen ausgezeichnet und zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Dienstgrad „Ehren-Branddirektor“ ernannt.

Geehrt wurden am Donnerstagabend im rappelvollen Saal am Frankfurter Damm zahlreiche aktive und ehemalige Angehörige der Feuerwehr Solingen für ihren teilweise jahrzehntelangen Einsatz in den Einheiten der Feuerwehr. „Demokratie bedeutet, dass ich etwas bekomme von der Gesellschaft, aber dass ich auch etwas gebe“, lobte Oberbürgermeister Tim Kurzbach den uneigennützigen Einsatz der vielen Beamten und der Angehörigen der Freiwilligen Löscheinheiten.

Zahlreiche Angehörige der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr Solingen wurden am Donnerstagabend in der Feuerwache III in Wald geehrt. (Foto: B. Glumm)
Zahlreiche Angehörige der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr Solingen wurden am Donnerstagabend in der Feuerwache III in Wald geehrt. (Foto: B. Glumm)

Feuerwehr und Stadtgesellschaft eng verzahnt

Er betonte die gesellschaftliche Verzahnung von Feuerwehr und Stadtgemeinschaft in Solingen und zeigte auf, wie wichtig das Engagement für den Nächsten ist. „Ich weiß, dass meine Feuerwehr sehr gut aufgestellt ist. Auch in der Vernetzung in unserer Gesellschaft“, so Kurzbach weiter. Eine Reihe ehemaliger Beamter der Berufsfeuerwehr und Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr konnten sogar auf eine 50- und teilweise sogar auf eine 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Solingen zurückblicken. Diese wurden mit Urkunden und einer Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren NRW geehrt.

Geehrt wurden auch ehemalige Angehörige der Feuerwehr Solingen für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft. Hier erhalten die Männer für ihre 50-jährige Treue Urkunden und die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren NRW. (Foto: B. Glumm)
Geehrt wurden auch ehemalige Angehörige der Feuerwehr Solingen für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft. Hier erhalten die Männer für ihre 50-jährige Treue Urkunden und die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren NRW. (Foto: B. Glumm)

„Wir sind eine starke Gemeinschaft und das tragen wir auch in die Stadtgesellschaft“, betonte Solingens Feuerwehrchef Dr. Ottmar Müller. Geehrt wurden zudem am Donnerstagabend zahlreiche Feuerwehrmänner (Frauen waren beim Ehrenabend dieses Mal nicht dabei) für aktives Engagement sowie Mitgliedschaft von 25, 35 und 40 Jahren. Neben Frank-Michael Fischer wurde Frank Ladwig von der Gruppe 112 – Pro-Feuerwehr e.V. eine besondere Ehrung zuteil. Ihm wurde die Ehrennadel der Feuerwehr Solingen verliehen. „Sie alle dürfen Ihre Auszeichnungen mit Stolz tragen“, betonte OB Kurzbach und dankte allen für ihren Einsatz.

Feuerwehr Solingen im Internet

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here