Start Aktuelles Friedrichstraße: Bau der Mittelinsel beginnt Montag

Friedrichstraße: Bau der Mittelinsel beginnt Montag

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Es wird einen Zebrastreifen und eine Mittelinsel auf der Friedrichstraße geben, die jetzt installiert werden soll. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Es wird einen Zebrastreifen und eine Mittelinsel auf der Friedrichstraße geben, die jetzt installiert werden soll. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Am kommenden Montag, 20. Januar, beginnt der Bau der Mittelinsel an der neuen Fußgängerquerung auf der Friedrichstraße in Höhe des Zentrums für Betreuung und Pflege „Kirschbaumer Hof“. Das teilt jetzt das Rathaus mit. Um in der Fahrbahnmitte Platz dafür zu gewinnen, war zuvor der Bürgersteig auf der rechten Seite in Fahrtrichtung Kölner Straße etwas verschmälert worden. Die gesamte Querungshilfe wird barrierefrei hergestellt und mit einem Blindenleitsystem ausgestattet.

Bau der Mittelinsel dauert eine Woche

Der Bau der Mittelinsel dauert etwa eine Woche. Die Fahrspuren in beide Richtungen können erhalten bleiben, sind aber verengt und werden ein kleines Stück über den Bürgersteig geführt. Für Fußgänger wird auf beiden Seiten ein Notgehweg eingerichtet. Im Baustellenbereich gilt zudem Tempo 20. Gearbeitet wird jeweils in der verkehrsarmen Zeit von 8:.0 bis 16 Uhr. Darüber hinaus steht die Fahrbahn in voller Breite zur Verfügung.

Zebrastreifen wird später markiert

Der vorgesehende Zebrastreifen wird später markiert, wenn es verlässlich moderate Temperaturen gibt, so die Stadtverwaltung.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here