Start Aktuelles Fünf Autos beschädigt: Polizei nimmt 29-Jährigen fest

Fünf Autos beschädigt: Polizei nimmt 29-Jährigen fest

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 22 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Vergangene Nacht kam es an der Brüderstraße in Wald zu mehreren Sachbeschädigungen an Autos. Laut Zeugenangaben habe ein alkoholisierter Mann gegen fünf Autos getreten und die Außenspiegel abgerissen. Dabei entstand an den Autos ein Sachschaden von mindestens 5.000 Euro, teilt die Polizei mit.

Strafverfahren wegen Sachbeschädigung

Im Rahmen der Fahndung konnten die eingesetzten Beamten einen 29-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Da er stark alkoholisiert und aggressiv war, musste er mit zur Wache. Zudem wird er sich einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung stellen müssen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here