Start Aktuelles Gräfrath: Brand in Wohnung sorgt für Feuerwehreinsatz

Gräfrath: Brand in Wohnung sorgt für Feuerwehreinsatz

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Die Feuerwehr wurde am Mittwochabend zu einem Wohngebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr zur Straße In der Freiheit in Gräfrath gerufen. Auf der Anfahrt der Einsatzkräfte wurde noch einmal bestätigt, dass schwarzer Rauch aus einem Fenster kommen soll und dass sich noch eine Person in der Wohnung befände. Beim Eintreffen der Feuerwehr führten gerade Nachbarn die betagte Bewohnerin aus dem Haus hinaus und teilten mit, dass der Feuer aus sei.

Nachbarn griffen beherzt ein

Dank des beherzten Eingreifens der Nachbarn konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Bewohnerin wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Es fanden im Anschluss noch Lüftungsmaßnahmen statt. Die Ortsdurchfahrt Gräfrath war für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Die Berufsfeuerwehr war mit Personal und Fahrzeugen der Feuer- und Rettungswachen I (Mitte) und III (Wald) in Gräfrath im Einsatz. Die Löscheinheit 6 (Gräfrath) der Freiwilligen Feuerwehr unterstütze.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here