Start Aktuelles Hauptbahnhof: Unbekannter verletzt 17-Jährigen

Hauptbahnhof: Unbekannter verletzt 17-Jährigen

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (ots) – Am frühen Samstagmorgen, gegen 01.15 Uhr, ging ein 17-jähriger Mann über die Steinstraße in Richtung der Unterführung des Hauptbahnhofs in Ohligs. In Höhe der Einmündung Sauerbreystraße sei ihm ein sichtlich aggressiver Mann entgegengekommen und habe ihn bewusst geschubst. Als der Geschädigte ihn nach dem Grund fragte, habe der unbekannte Täter mit einem nicht näher zu beschreibenden Gegenstand im Bauchbereich zugestochen.

17-Jähriger musste ins Krankenhaus

Der Geschädigte begab sich in die Unterführung, wo er von Passanten angetroffen wurde. Diese riefen den Rettungsdienst. Der 17-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, wo seine Bauchmuskelverletzung behandelt wurde. Er kann den männlichen Täter wie folgt beschreiben: Ca. 1,80 m groß, schwarzer Kapuzenpulli mit weißem Schriftzug, schwarze Hose, schwarze Schuhe. Die Polizei bittet Zeugen, sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here