Start Aktuelles Hitzewelle rollt auf Solingen zu

Hitzewelle rollt auf Solingen zu

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
Warmes Sommerwetter lockt die Solingerinnen und Solinger in die Freibäder. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Warmes Sommerwetter lockt die Solingerinnen und Solinger in die Freibäder. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Der Wetterbericht kündigt im Wochenverlauf steigende Temperaturen von mehr als 30 Grad an. Damit steigt auch die Waldbrand-Gefahr. Voraussichtlich am Mittwoch, 24. Juli, wird wieder die Gefahrenstufe 4 erreicht, ab der das Grillen im Engelsberger Hof und im Bärenloch bis auf weiteres verboten ist. Das teilt aktuell die Stadtverwaltung mit.

Arbeitsagentur am Donnerstag kürzer geöffnet

Wegen der angekündigten Hitzewelle wird die Öffnungszeit der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal am Donnerstag verkürzt. Die Agenturen für Arbeit Remscheid, Solingen und Wuppertal und die Berufsinformationszentren in Solingen und Wuppertal sind demnach am Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet.

DWD erwartet bis zu 40 Grad am Donnerstag

Der Deutsche Wetterdienst erwartet für Donnerstag einen vorläufigen Höhepunkt der Hitzewelle in dieser Woche. Dann sind Höchsttemperaturen zwischen 37 und 40 Grad, stellenweise bis 41 Grad möglich.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here