Start Aktuelles Informieren, aufklären, beraten: 40 Jahre Verbraucherzentrale in Solingen

Informieren, aufklären, beraten: 40 Jahre Verbraucherzentrale in Solingen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 45 Sekunden
0
TEILEN
Freuen sich über 40 Jahre Verbraucherzentrale in Solingen: v.li. LAndtagsabgeordneter Josef Neumann, NRW-Verbraucherzentralenvorstand Wolfgang Schuldzinski, Beratungsstellenleiterin Dagmar Blum, NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann und Oberbürgermeister Tim Kurzbach. (Foto: B. Glumm)
Freuen sich über 40 Jahre Verbraucherzentrale in Solingen: v.li. LAndtagsabgeordneter Josef Neumann, NRW-Verbraucherzentralenvorstand Wolfgang Schuldzinski, Beratungsstellenleiterin Dagmar Blum, NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann und Oberbürgermeister Tim Kurzbach. (Foto: B. Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Als die Verbraucherzentrale vor 40 Jahren am Werwolf ihre Pforten öffnete, war noch vieles anders. Es gab noch keine Handys, es gab auch noch kein Internet. Zwei Medien, mit denen die Verbraucherzentrale heutzutage dauernd beschäftigt ist. „Aber Haustürgeschäfte und Kaffeefahrten – die gab es früher und die gibt es heute“, sagte Beratungsstellenleiterin Dagmar Blum am Donnerstagnachmittag in den Räumen der Verbraucherzentrale am Werwolf. Dort wurden 40 Jahre erfolgreicher Verbraucherschutz in Solingen gefeiert. Gleichzeitig wurden 25 Jahre Energie- sowie ein Vierteljahrhundert Umweltberatung begangen. „Die Beratungsstelle war in vier Jahrzehnten immer am gleichen Platz. So wird jeder Solinger sie kennen“, lobte NRW-Verbraucherschutzvorstand Wolfgang Schuldzinski. Ein ganz besonders breites Angebot habe man in der Klingenstadt in Sachen Verbraucherschutz auf die Beine stellen können. Ein Pfund, womit die Klingenstadt wuchern könne. „Schaut man sich andere Kommunen an, dann findet man dort nicht selten nur einen einzigen Ansprechpartner“, so Schuldzinski weiter.

775.000 Ratsuchende in 40 Jahren Verbraucherzentrale

„Ich war damals schon mit meinen Schulklassen hier“, erinnerte sich Sylvia Löhrmann, NRW-Schulministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin. Sie unterstrich in ihrer Laudatio den aufklärerischen Gedanken, den man seitens der Verbraucherberatung von Anfang an verfolgt habe. „Wir können nur aufgeklärt konsumieren, wenn wir über die entsprechenden Kompetenzen verfügen“, so Löhrmann weiter. In den vier Jahrzehnten ihrer Arbeit hat die Solinger Verbraucherzentrale rund 775.000 Ratsuchenden eine Beratung angeboten. Auf die Verbraucher informierend einzuwirken und über Fallen, Tricks, Betrugsmaschen oder aber Methoden vieler Hersteller aufzuklären, wie man den Verbraucher tagtäglich übers Ohr zu hauen versucht, stand immer ganz weit oben auf der Agenda der Solinger Verbraucherzentrale. Stets wurde deshalb auch Kindern und Jugendlichen ein ganz besonderes Augenmerk gewidmet. Bereits junge Verbraucher sollten zu verantwortungsvollem und kritischen Konsum angeregt werden. Dazu wurden und werden mitunter sogar ganze Unterrichtseinheiten in die Schulen verlegt.

„An erster Stelle stehen leider noch immer die Schuldnerprobleme“

Von der Schuldner- und Kreditberatung, über Produkttests, Hilfe bei Konsumproblemen bis hin zu Versicherungs-, Rechts- und Energieberatungen ist das Angebot der Solinger Verbraucherzentrale in der Klingenstadt nicht mehr wegzudenken. „Die Verbraucherzentrale war und ist für alle Menschen ein Anlaufpunkt, für Alt und Jung“, machte Dagmar Blum deutlich. In der jüngeren Vergangenheit kamen auch zunehmend Flüchtlinge zur Beratung in das Haus am Werwolf, die in Stolperfallen bei Handyverträgen geraten sind oder auf Lockangebote im Internet reingefallen waren. Hat sich die Technik in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich weiterentwickelt und damit auch die Methoden der Betrüger, blieb doch eine Problematik stets konstant: „An erster Stelle stehen leider noch immer die Schuldnerprobleme. Das ist auf einem hohen Niveau gleichbleibend“, bedauerte Verbraucherschützerin Dagmar Blum.

www.verbraucherzentrale.nrw/solingen

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here