Start Aktuelles Klinikum: Dr. Peter Schenker neuer Chefarzt der Viszeralchirurgie

Klinikum: Dr. Peter Schenker neuer Chefarzt der Viszeralchirurgie

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 17 Sekunden
0
TEILEN
Führen PD Dr. med. Peter Schenker (re.) in die zukünftigen Aufgaben ein: Kaufmännischer Geschäftsführer Dr. Martin Eversmeyer (mi.) und Medizinischer Geschäftsführer Prof. Dr. med. Thomas Standl. (Foto: © Karin Morawietz).
Führen PD Dr. med. Peter Schenker (re.) in die zukünftigen Aufgaben ein: Kaufmännischer Geschäftsführer Dr. Martin Eversmeyer (mi.) und Medizinischer Geschäftsführer Prof. Dr. med. Thomas Standl. (Foto: © Karin Morawietz).
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Privatdozent Dr. med. Peter Schenker wird ab dem 1. April Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Städtischen Klinikum Solingen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Wolfgang Schwenk an, der das Klinikum verlassen hat. Schenker kommt von der Chirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, mit der er seit gut 20 Jahren fachlich verbunden ist, zuletzt als leitender Oberarzt des Bereiches Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie.

Ausbau in Richtung Robotik vorantreiben

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig habilitierte Dr. Schenker im Fach Chirurgie an der Ruhr Universität Bochum. 2017 schloss er mit einem Master den Studiengang Health Business Administration an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ab.

Der neue Chefarzt wird in Solingen den bisherigen Klinik-Schwerpunkt Minimalinvasive Chirurgie und Tumorchirurgie weiter in Richtung Robotik ausbauen. Es soll den Menschen wohnortsnah das komplette Spektrum der operativen Therapien bei gut- und bösartigen Erkrankungen von Speiseröhre, Lunge, Magen, Leber, Bauchspeicheldrüse und Darm nach aktuellen Leitlinien und mit modernster technischer Ausstattung angeboten werden.

Schenker: „Menschen Angst vor der Therapie nehmen“

In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie und Kooperation mit den niedergelassenen Fachärzten strebt Dr. Peter Schenker insbesondere eine bestmögliche Versorgung von Tumorpatienten an. „Mein Ziel ist, den Menschen in allen Phasen der Erkrankung die Angst vor der Therapie zu nehmen und im engen Schulterschluss mit den Ärzten, Pflegenden und Therapeuten für einen harmonischen Ablauf zu sorgen, damit die Menschen sich bei uns im Krankenhaus wohlfühlen“, beschreibt der neue Chefarzt sein Credo.

Zur Person

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Schenker, MHBA
Jahrgang 1975, geboren in Leipzig, verheiratet, eine Tochter.

  • 2007 Facharzt für Chirurgie
  • 2008 Ernennung zum Oberarzt, Schwerpunkt Pankreaschirurgie und Transplantation
  • 2010 Koordinator Pankreaskrebszentrum (Onkocert)
  • 2013 Facharzt für Visceralchirurgie
  • 2014 Geschäftsführender Oberarzt, Klinischer Zusatzschwerpunkt Minimalinvasive Chirurgie und Hernienchirurgie
  • 2019 Hauptoperateur im Darmkrebszentrum Bochum (1. Zertifiziertes Darmkrebszentrum Deutschlands und eines der ersten zertifizierten führenden Darmzentren in Europa)
Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here