Start Aktuelles L 74: Motorradfahrer (66) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

L 74: Motorradfahrer (66) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

0
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Mittwochabend stürzte ein Motorradfahrer gegen 19.05 Uhr auf der L 74 und erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein 66-Jähriger war mit seiner BMW in Richtung Müngsten unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. An einem Erdhügel verlor er den Bodenkontakt und kam anschließend zu Fall.

Anzeige

Rund 8.000 Euro Sachschaden

Der 28-jährige Fahrer eines LKW, der sich zunächst hinter dem Motorradfahrer befand, sicherte die Unfallstelle ab und leistete Erste Hilfe bis zum Eintreffen der Polizei. Der 66-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Ursache des Unfallhergangs übernommen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelSyrische Juristin macht Praktikum bei den Technischen Betrieben
Nächster Artikelbergsteiger-accelerator: Startup-Förderprogramm geht in eine neue Runde
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein