Start Aktuelles Mann verweigert Maske und verletzt Verkäuferin (37) schwer

Mann verweigert Maske und verletzt Verkäuferin (37) schwer

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Mittwochnachmittag kam es gegen 15.20 Uhr in einem Geschäft an der Bahnstraße in Ohligs zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der Auseinandersetzung vorausgegangen war der Hinweis einer Verkäuferin (37) auf das Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes. Trotz mehrfacher Aufforderung weigerte sich der 21-jährige „Kunde“, einen geeigneten Schutz aufzusetzen.

Stein an den Hinterkopf geworfen

Als die Mitarbeiterin damit drohte, den Sicherheitsdienst zu alarmieren, warf ihr der Täter einen Stein an den Hinterkopf und entfernte sich aus dem Ladenlokal. Die Frau erlitt eine Platzwunde und musste rettungsdienstlich behandelt werden. Den in Tatortnähe angetroffenen Verdächtigen nahmen Beamte der Polizei fest.

Mann wurde polizeilich gesucht

Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass der Mann polizeilich gesucht wurde. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde gegen ihn eingeleitet.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here