Start Aktuelles Nach Observation: Polizei nimmt jugendliche Einbrecher fest

Nach Observation: Polizei nimmt jugendliche Einbrecher fest

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 1 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – In den vergangenen Monaten gab es in Solingen vermehrt Einbrüche in Schulen und Kindertagesstätten. Die umfangreichen Ermittlungen deuteten darauf hin, dass eine Gruppe Jugendlicher in die Taten involviert war, so die Polizei. Auf Antrag der Wuppertaler Staatsanwaltschaft erließ das zuständige Amtsgericht einen Beschluss zur Observation mehrerer Tatverdächtiger.

Obervationsmaßnahmen der Polizei

Im Rahmen der polizeilichen Observationsmaßnahmen beobachteten die eingesetzten Kräfte gestern Abend gegen 22.00 Uhr an der Konrad-Adenauer-Straße, wie sich mehrere Jugendliche an der Rückseite eines Kiosks zu schaffen machten. Nachdem sich die Gruppe einige Zeit später fluchtartig über die Korkenziehertrasse entfernte, beschlossen die Einsatzkräfte zuzugreifen. Im Bereich der Dorper Straße nahmen zivile und uniformierte Polizisten vier Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren und ein 13 Jahre altes Kind vorläufig fest.

Flucht eines 14-Jährigen endet im Solinger Amtsgericht

Einem weiteren 14-Jährigen gelang zunächst die Flucht. Diese endete jedoch heute Morgen im Solinger Amtsgericht, als er in anderer Sache zu einem Gerichtstermin erschien und festgenommen wurde. Bei den in Tatortnähe angetroffenen Jugendlichen fanden die Polizisten Zigaretten und Tabak, die aus dem Kiosk an der Konrad-Adenauer-Straße stammen dürften, sowie Einbruchswerkzeug. Der 13-Jährige wurde noch in der Nacht in die Obhut Erziehungsberechtigter übergeben.

Jugendliche werden dem Haftrichter vorgeführt

Die übrigen Jugendlichen werden heute auf Antrag der Wuppertaler Staatsanwaltschaft dem Haftrichter am Amtsgericht vorgeführt. Gegen sie besteht der Verdacht, an einer Vielzahl von Einbrüchen im Solinger Stadtgebiet beteiligt zu sein. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here