Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 1. Februar 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 1. Februar 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 9 Sekunden
0
TEILEN
Anzeige Anzeige

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 1. Februar 2017

Kronprinzenstraße: Eine verletzte Person nach Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit einer verletzten Person kam es Mittwochmittag auf der Kronprinzenstraße. Gegen 12.15 Uhr wartete ein 51-Jähriger mit seinem Motorroller an der rotlichtzeigenden Ampel in Höhe der Einmündung zur Teschestraße. Eine 83-jährige Frau bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Toyota auf den Roller auf. Dabei wurde der Kradfahrer verletzt. Ein alarmierter Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus, wo er vorsorglich zur Beobachtung verblieb. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, den Schaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kronprinzenstraße in Richtung Schlagbaum gesperrt.

Auf der Kronprinzenstraße kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Eine Person wurde dabei verletzt. (Foto: © T. Oelbermann)
Auf der Kronprinzenstraße kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Eine Person wurde dabei verletzt. (Foto: © T. Oelbermann)

Viehbachtalstraße am Donnerstag zwei Stunden komplett gesperrt

Am morgigen Donnerstag ist die Viehbachtalstraße zwischen 10 und 12 Uhr komplett gesperrt. Die Sperrung erfolgt aus Sicherheitsgründen: Am Rand der Stadtautobahn muss eine rund 30 Meter hohe Buche gefält werden, so die Stadtverwaltung. Da die Straße bereits nach zwei Stunden wieder frei gegeben werden kann, wird sie auf ganzer Länge und nicht nur in einem Teilabschnitt, der extra ausgeschildert werden müsste, geschlossen. Städtische Baumkontrolleure hatten zuvor festgestellt, dass die Buche vom Brankkrustenpilz und Riesenporling befallen ist. Beide Schadpilze greifen das Wurzelsystem an. Ein externer Gutachter bestätigte, dass die Standfestigkeit des Baumes vermindert ist und empfahl die kurzfristige Fällung.

Jahnkampfbahn wieder geöffnet

Die Jahnkampfbahn im Walder Stadion ist seit heute wieder geöffnet. Aufgrund der Wetterlage kann es aber in den nächsten Wochen immer wieder zu Sperrungen kommen, so die Stadtverwaltung.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here