Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 14. Februar 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 14. Februar 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 16 Sekunden
0
TEILEN

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 14. Februar 2017

Kotter Straße: Junge (9) bei Unfall schwer verletzt

Ein neunjähriger jähriger Junge wurde gestern Nachmittag auf der Kotter Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 16.30 Uhr trat das Kind unvermittelt hinter einem geparkten Auto auf die Fahrbahn. Eine 34-jährige Frau befuhr zu dieser Zeit mit ihrem VW die Kotter Straße. Trotz sofortiger Vollbremsung konnte sie den Zusammenstoß nicht vermeiden. Der Junge erlitt schwere Verletzungen, ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Kotter Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf 2000 Euro.

Einbrecher steigen in Kita und Gaststätte ein

Auch gestern haben Einbrecher in der Klingenstadt keine Pause eingelegt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, stiegen unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Friedrich-Ebert-Straße und in eine Kindertagesstätte an der Schwertstraße ein. An der Augustastraße versuchten Unbekannte eine Schule aufzubrechen. Entwendet wurden Bargeld und eine Gitarre. Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Baumfällung am Haus der Jugend

Im Rahmen der Umbauten am und im Haus der Jugend Dorper Straße werden am morgigen Mittwoch, 15. Februar, ab dem frühen Morgen einige Bäume und Sträucher sowohl vor als auch hinter dem Haus gefällt. Die Bezirksvertretung Mitte hat dem zugestimmt.

Trasse: Ab Donnerstag werden Akazien gefällt

Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden an der Korkenziehertrasse rund 40 Akazien gefällt. Die Bäume stehen in der Nähe des alten Gräfrather Bahnhofs, am Frankfurter Damm / Ecke Carl-Ruß-Straße, am Eingang zum Tunnel Schlagbaum und in Höhe von Kasino- und Wupperstraße. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 16. Februar, und dauern bis zum Monatsende. Da die Trasse nur dort, wo gerade gearbeitet wird, für kurze Zeit gesperrt ist, werden keine Umleitungen ausgeschildert.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here