Start Aktuelles Martina Hörle und Andreas Erdmann präsentieren „Zeitgedanken“

Martina Hörle und Andreas Erdmann präsentieren „Zeitgedanken“

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 58 Sekunden
1
TEILEN
Das neue Werk von Andreas Erdmann und Martina Hörle ist eine Reise durch die Mysterien der Zeit. Lyrische Texte, Kurzgeschichten und wunderbare Stimmungsbilder entführen die Leser in eine geheimnisvolle Welt. (Bild: privat)
Das neue Werk von Andreas Erdmann und Martina Hörle ist eine Reise durch die Mysterien der Zeit. Lyrische Texte, Kurzgeschichten und wunderbare Stimmungsbilder entführen die Leser in eine geheimnisvolle Welt. (Bild: privat)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (red) – Am Donnerstag, 16. Februar, werden Martina Hörle und Andreas Erdmann in einer kombinierten Lesung/Bilderschau ihr gemeinsames Buch „Zeitgedanken“ präsentieren.

Kombinierte Lesung/Bilderschau bei Kiekenap

In ihrem neuen Werk befassen sich die Autoren eingehend mit dem Thema „Zeit“. Mit lyrischen Texten, Gedichten und Märchen lässt Martina Hörle die Leser auf heitere, nachdenkliche und melancholische Weise an ihren Gedanken teilhaben. Andreas Erdmann begleitet die einzelnen Szenen mit zauberhaften Stimmungsbildern.

Martina Hörle und Andreas Erdmann präsentieren am Donnerstag ihr gemeinsames Buch "Zeitgedanken": (Foto: Oliver Buchta)
Martina Hörle und Andreas Erdmann präsentieren am Donnerstag ihr gemeinsames Buch „Zeitgedanken“: (Foto: Oliver Buchta)

Wie heißt es im Buch? „Die Spuren der Zeit, von Pflanzen überwuchert, doch sichtbar noch mit dem Herzen.“ Möchten Sie mehr über die mystische Welt der Zeit erfahren? Begleiten Sie die Autoren auf ihrer Reise. Gehen Sie gemeinsam sichtbare und nicht sichtbare Wege. Veranstaltungsort ist die Buchhandlung Kiekenap, Grünstraße 19 in Ohligs. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Lesung können Bücher gerne signiert werden.

Bücher werden gerne signiert

Das Buch „Zeitgedanken“ von Martina Hörle und Andreas Erdmann ist beim Verlag BoD Norderstedt erschienen. Es enthält 96 Seiten, ist durchgehend farbig illustriert und für 12,90 Euro unter der ISBN 978-3-741281-25-9 im Buchhandel oder direkt bei den Autoren erhältlich.

Lesung mit Bilderschau am Donnerstag, 19. Februar, Buchhandlung Kiekenap, Grünstraße 19. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here