Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 2. Dezember 2016

Nachrichtenüberblick für Solingen, 2. Dezember 2016

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 35 Sekunden
0
TEILEN
Aktivia Anzeige

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 2. Dezember 2016

Hallenbad Vogelsang bis zum 18. Dezember zu

Wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilt, wird das Hallenbad Vogelsang vom morgigen Samstag bis zum 18. Dezember komplett geschlossen bleiben. Grund dafür sind Wartungs- und Reperaturarbeiten.

Messerstecherei im Bachtor-Center vermutlich Beziehungstat

Gestern Morgen kam es im Parkhaus des Bachtor-Centers an der Goerdelerstraße zu einem Messerangriff auf eine Frau. Diese wurde dabei schwer verletzt. Bei dem Haupttäter handelte es sich um einen 45-jährigen aus dem Ausland stammenden Mann und bei dem Mittäter um seinen 42-jährigen Verwandten aus Düsseldorf. Die Täter folgten der Frau und ihrem Begleiter (38 Jahre) ins Parkhaus, wo es zu Streitigkeiten kam. Im Verlauf des Streits zog der 45-Jährige ein Messer und verletzte die Remscheiderin so schwer, dass sie stationär im Krankenhaus behandelt werden musste. Die beiden Angreifer wurden von der Polizei noch im Parkhaus festgenommen; die Tatwaffe und das Fahrzeug der Männer stellten die Beamten sicher. Nach jetzigem Erkenntnisstand handelte es sich um eine Beziehungstat, teilt das Polizeipräsidium Wuppertal mit. Der Haftrichter am Amtsgericht Wuppertal erließ gegen den 45-jährigen Haupttäter einen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bürgerbüro Mitte macht erst Dienstag wieder auf

Das Bürgerbüro Mitte ist zwar frisch renoviert, kann aber am kommenden Montag trotzdem nicht öffnen. Das teilt jetzt die Stadtverwaltung mit. Grund sei ein technisches Problem mit der neue Aufrufanlage. Am Samstag soll daran gearbeitet werden. So bestünde zumindest eine Chance, im Laufe des Montags die ersten Besucherinnen und Besucher wieder einzulassen. Wer ganz sicher gehen will, wendet sich Montag noch an die Bürgerbüros Ohligs ( 8-13 und 14-18 Uhr) oder Höhscheid (8-13, 14-16 Uhr).

Versuchter Einbruch an der Blumenstraße

An der Blumenstraße versuchten Einbrecher gestern zwischen 16.10 Uhr und 20.05 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufzubrechen. Als dies misslang, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung, teilt die Polizei mit.

Jobcenter nächsten Mittwochvormittag zu

Das Kommunale Jobcenter an der Kamper Straße 35 bleibt am kommenden Mittwoch geschlossen. Der Grund ist eine große Dienstbesprechung, bei der es unter anderem um eine weitere Verbesserung des Kundenservice geht, so die Stadtverwaltung. Vereinbarte Nachmittagstermine bei der Arbeitsberatung finden aber statt. Das Jobcenter ist montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr, zusätzlich montags und dienstags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here