Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 20. April 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 20. April 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 19 Sekunden
0
TEILEN

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 20. April 2017

Wahlbriefe sind unterwegs

Viele Solingerinnen und Solingern haben ihre Wahlbenachrichtigung bereits erhalten, bis spätestens Samstag, 22. April, liegt sie überall im Briefkasten, so die Stadtverwaltung. Rund 3000 Wahlberechtigte in Aufderhöhe und Ohligs haben gleich zwei Benachrichtigungen erhalten: Durch eine Panne beim IT-Dienstleister waren ihre Namen doppelt in den Druck gegangen. Beide Briefe tragen jedoch die gleiche Registrierungsnummer, sodass die Stimme nur einmal abgegeben werden kann. Die Benachrichtigungen für etwa 3000 andere Wahlberechtigte, deren Namen aufgrund der Panne zunächst nicht weitergegeben worden waren, wurden inzwischen nachgedruckt und auf den Postweg gebracht.

Einbrecher scheitern an Kita

In der Zeit von Dienstagnachmittag (18. April) 17.30 Uhr bis Mittwochmorgen 10.05 Uhr versuchten Unbekannte die Fenster der Kindertagesstätte an der Wiefeldicker Straße aufzuhebeln. Weil dies nicht gelang, blieb es beim Versuch. Die Täter entkamen unerkannt, so die Polizei.

Neue Decke für die Deusberger Straße

Ab Montag, 24. April, wird die Deusberger Straße zwischen Engelsberg und Walter-Flex-Straße saniert. Die Arbeiten dauern rund vier Wochen. Zunächst werden Prüfschachtabdeckungen, Hydranten und Sinkkästen reguliert, anschließend wird die alte Fahrbahndecke abgefräst und der neue Asphalt eingebaut. Der Verkehr wird durch eine Einbahnregelung aus Fahrtrichtung Engelsberg geführt. Das teilt jetzt die Stadtverwaltung mit.

Freizeitkarte wird neu aufgelegt

25.000 verkaufte Exemplare in der Vergangenheit und unzählige Nachfragen haben zur Entscheidung der Stadtverwaltung geführt, die beliebte Freizeitkarte neu aufzulegen. Die erste Ausgabe erschien 1995, die letzte Überarbeitung 2009. Voraussichtlich Ende Mai wird die vierte Auflage der Karte druckfrisch erhältlich sein, mit neuer Optik und komplett überarbeitet. Das Gesamtpaket bietet auch diesmal eine Fülle von Informationen: Eine Wanderkarte für das gesamte Stadtgebiet, eine Fahrradtourenkarte mit fünf Tourenvorschlägen und eine Detailkarte für die beliebten Ausflugsziele Burg und Müngsten. Dazu ein Infoheft mit Vorschlägen für Wandertouren, weiteren Anregungen für die Radfahrer, Hinweisen zur Kanutour auf der Wupper, Beschreibungen von Sehenswertem und vielen weiteren Tipps für eine aktive Freizeitgestaltung.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here